Autor/in: Pamela Jahn
Seite: 1
1 - 28/28

Alles geht

article_1289_pattinson_1_250.png

Der ewige „Twilight“-Superstar Robert Pattinson ist dabei, sich zum soliden Schauspieler zu emanzipieren. In Josh und Benny Selfdies Genre-Melange „Good Time“ verkörpert er einen gehetzten Bankräuber, der vom Pech verfolgt wird. Ein Gespräch über Superhelden, Imagepflege und das Problem mit der Eitelkeit am falschen Fleck.


Text: Pamela Jahn Fotos: Polyfilm | Film, Interview | 10/2017 read more...

Hart aber herzlich

article_1208_01_the-debt_250.jpg

Jessica Chastain mag ein Faible für Tiere haben – die Filmwelt schwärmt dafür seit langem für die rothaarige Ausnahmeschauspielerin, die demnächst in zwei weiteren Filmen die Leinwand erobert: „The Zookeeper’s Wife“ und „Miss Sloane“.


Text: Pamela Jahn Fotos: Press | Film, Interview | 05/2017 read more...

Die Frau von Morgen

article_1167_01_ghost-in-the-shell_250.png

Scarlett Johanssons Begeisterung für das Sci-Fi-Genre sind keine Grenzen gesetzt: Ihre Hauptrolle in der anspruchsvollen Anime-Realverfilmung des japanischen Manga-Klassikers „Ghost In The Shell“ ist ein Risiko. Aber eines, das sie mit enormer Hingabe eingeht.


Text: Vicky Dearden, Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film, Interview | 03/2017 read more...

Im Land der Träume

article_1134_03_lalaland_250.png La La Land: Just singing in L.A. Lieben sie Jazz? Wenn nicht, haben sie bei Sebastian (Ryan Gosling) eigentlich schon verloren. Denn für Leute, die seiner Passion nichts abgewinnen können, hat der fingerfertige Jazz-Pianist kein Verständnis. Und auch sonst ist Sebastian nicht der umgänglichste Typ. Er ist ein Träumer, ein Phantast, und einer, der ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 12/2016 read more...

Zurück in die Zukunft

article_1119_01_arrival_250.jpg Denis Villeneuves „Arrival“ bietet smarte Science-Fiction mit Amy Adams und Jeremy Renner. Was wir tun und wie wir uns mit Außerirdischen verständigen würden, sollten wir tatsächlich jemals aufeinander treffen, ist eine Frage, die sowohl die Wissenschaft als auch das Kino seit Jahrzehnten in Atem hält. Den jüngsten Beitrag zum Thema liefert Arriva...
Text: Pamela Jahn Fotos: Sony Pictures | Film | 10/2016 read more...

Eine Klasse für sich

article_1099_01_tim_burton_250.png

Wenn man Tim Burton fragt, ist er der normalste Mensch auf Erden. Na ja, fast zumindest. Trotzdem weiß er sich von seinem Image als Hollywoods schrägstes Regietalent nur schwer zu befreien. Sein neuer Film ist ein weiterer Versuch zu zeigen, dass auch die sonderbarsten Menschen im Herzen so gewöhnlich sind wie du und ich.


Text: Pamela Jahn Fotos: 20th Century Fox | Film, Interview | 10/2016 read more...

Man With A Movie Camera

article_1069_01_suschitzky_250.png Kameramänner sind oftmals die wahren Helden des Films. Der eigenwillige Brite Peter Suschitzky ist einer von ihnen und hat im Laufe seiner über fünfzigjährigen Karriere schon so manchem Regisseur zu einem Kultklassiker verholfen. Ein Gespräch über Cronenberg, „Stars Wars“ und die faden Belichtungsmethoden der Nouvelle Vague. ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Press | Film, Interview | 07/2016 read more...

Der freundliche Riese

article_1059_01_bfg_250.png Never get out of bed! Never go to the window! Never look behind the curtain! Sophie kennt die Regeln, sagt sie sogar im Stillen vor sich her, und kann sich ihrer Neugier schließlich doch nicht erwehren. Und das hat sie nun davon: Wenige Sekunden und eine holprige Reise über Kontinente, Berge und Ozeane später findet sich Sophie in der Höhle ihres E...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 07/2016 read more...

I, Ken Loach

article_1054_01_ken_loach_250.png Vielleicht, vielleicht auch nicht. Ob der britische Ausnahmeregisseur und überzeugte Sozialrealist nach seinem großen Triumph bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes weiterhin Regie führen wird, ist ungewiss. Nur eines steht fest: Sein neuer Film „I, Daniel Blake“ ist ein echter Loach, wie man ihn kenn...
Text: Pamela Jahn Fotos: Sixteen films | Film, Interview | 07/2016 read more...

Eine Frau von Format

article_1024_01_peggy_250.png

Peggy Guggenheim(1898-1979), die große Kunstsammlerin und Mäzenin, plaudert in einem aktuellen Dokumentarfilm, der Originaltonaufnahmen versammelt, aus dem Nähkästchen.


Text: Pamela Jahn Fotos: Polyfilm | Art, Film | 05/2016 read more...

Die Welt im Kopf

article_972_01_room_250.png Brie Larson weiß, wie es sich anfühlt, von der eigenen Vorstellungskraft zu leben. Und genau diesen Trumpf wusste sich Lenny Abrahamson für sein Entführungsdrama „Room“ zu Nutze zu machen. Der Rest ist Oscar-Geschichte und dürfte der bescheidenen Schauspielerin zukünftig eine ganz neue Welt eröffnen. Ein Gespräch über Mütter, Lu...
Text: Pamela Jahn Fotos: Universal Pictures | Film | 03/2016 read more...

Mistress America

article_934_gerwig_03_250.jpg Bewundernswert: Mit 32 Jahren ist Greta Gerwig die Grand Dame des neuen amerikanischen Independentkinos. Dabei schreibt und spielt sie vorranging junge Frauen, die ständig an der Front ihrer sichtlich prekären Existenz unterwegs sind. Ein Gespräch über Höhen, Tiefen und das Glück der kreativen Zweisamkeit.  ...
Text: Pamela Jahn Fotos: ABC-Films | Film, Interview | 12/2015 read more...

Legend

article_930_legend_01_250.jpg

Tom Hardy gegen den Rest der Welt: In seiner Doppelrolle in Brian Helgelands „Legend“ bereichert der wandlungsfreudige Brite den Mythos der verbrecherischen Kray-Zwillinge mit Methode und Herz.


Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 12/2015 read more...

Dial W For Murder

article_893_01_irtmn_250.jpg

Woody Allen hat es wieder getan: Irrational Man ist eine unterhaltsame Versuchsanordnung über Schuld und Sühne und die Suche nach dem erlaubten Mord. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Warner Bros. | Film | 10/2015 read more...

The Girl next Door

article_850_01_amy_33_250.jpg

Amy Winehouse war mehr als das unselige Image ihrer selbst, mit dem sie aus der Welt ging. Anhand von zahlreichen bisher unveröffentlichten Dokumentaraufnahmen zeichnet Asif Kapadia mit „Amy“ kaum vier Jahre nach ihrem Tod ein so spannendes wie intimes Porträt der Ausnahmesängerin.


Text: Pamela Jahn Fotos: Thimfilm | Film | 06/2015 read more...

Child 44

article_828_01_ch44_250.jpg „Child 44“, die zweite Hollywood-Arbeit des schwedischen Regisseurs Daniel Espinosa, beruht auf einer bekannten literarischen Vorlage, produziert hat Ridley Scott und auch die Besetzung ist tipptopp – all das macht die Sache nicht einfacher.   ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 05/2015 read more...

Können Diese Augen Lügen?

article_781_01_tim-burton_250.jpg Ganz gleich in welche fantastischen Sphären sich Tim Burton mit seinen großspurigen Disney-Produktionen zu katapultieren vermag, eines muss man ihm lassen: Er findet immer wieder zurück nach Hause. Nach dem schaurig-schönen Stop-Motion-Animation-Kinderhorror „Frankenweenie“ (2012) beweist er in seiner jüngsten Regiearbeit „Big Eyes“ erneut, dass er...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film, Interview | 03/2015 read more...

Alles ist Erleuchtet

article_712_01_turner_250.png Mike Leighs „Mr. Turner“ ist ein besonders luminöser Film. Der Regisseur und sein Meisterdarsteller Timothy Spall begeben sich auf die Spuren des großen Landschaftsmalers und machen im Zusammenspiel mit Formen, Farben und Tönen eindrucksvolles, physisches Kino. ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 09/2014 read more...

So viel Spaß muss sein

article_663_00_cronenberg_250.png

In seinem neuen Film „Maps to the Stars“ rechnet David Cronenberg bitterböse mit Hollywood ab und beweist dabei einmal mehr seinen delikaten Sinn für Humor und Präzision. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 07/2014 read more...

faqtory – Film

article_591_01_gartenbaukino_250.jpg

Mit faqtory startet FAQ eine Serie über aktuelle Projekte von Kreativen aus den Bereichen Film, Mode, Musik, bildende Kunst, Architektur und Design. Diese Ausgabe widmet sich drei bemerkenswerten österreichischen Regisseurinnen und Regisseuren, die 2014 ihre Erst- oder Zweitspielfilme in die Kinos bringen. 


Text: Pamela Jahn, Bettina Schuler, Oliver Stangl Fotos: | Film | 03/2014 read more...

A gentleman in New York

article_522_01_jerryschatzberg_250.png Fashion photographer, cult filmmaker, and New York nightclub owner, Bronx-born Jerry Schatzberg has lived his life to the full and it seems that now at 86, he is enjoying it more than ever. Still celebrated as ever for his stunning 1960s portraits of icons including Andy Warhol, Bob Dylan, Catherine Deneuve and Faye Dunaway, he ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Jerry Schatzberg | Film, Photography | 10/2013 read more...

The good, the bad and the beautiful

article_455_theplacebeyondthepines_00_250.png Mit „The Place Beyond the Pines“ setzen Ryan Gosling und Regisseur Derek Cianfrance ihre kongeniale Zusammenarbeit, die mit „Blue Valentine“ ihren Anfang genommen hatte, fort. Das Resultat ist eine beindruckende Kombination aus epischem Thriller und großem Schauspielerkino.    ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 05/2013 read more...

Eine Frage der Ehre

article_426_grandmaster_01_250.png

Zwei Meister, eine Leidenschaft und die tödliche Kunst der 64 Hände: Wong Kar-Wai holt mit seinem neuen Film „The Grandmaster“ zum melancholischen Kung-Fu-Epos aus. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

Beautiful beast

article_320_mickeyrourke_1_250.png A broken Hollywood career, a massive drug problem, a forey into professional boxing, heavy facial injuries, several beauty operations, a completely mangled look... It has been painful to watch the destruction of Mickey Rourke. But now everything makes sense. Why? Mickey Rourke embodies The Wrestler – and nobody else could have done it better.  ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Archiv | Film | 07/2012 read more...

Big little Joe

article_308_dallesandro_1_250.png He was just after some Campbell’s soup when he first met Andy Warhol, but then Joe Dallesandro went on from being the doorman at the legendary Factory to becoming one of the most memorable of the Warhol superstars. An unlikely pioneer at the age of 18, his mixture of masculine and feminine qualities on camera in the Paul Morrissey directed, Wa...
Text: Pamela Jahn, Andreas Ungerböck Fotos: Archiv | Film | 07/2012 read more...

Life is cheap and it's easy to die

article_298_tarantino_1_250.png

After his fairly disappointing Death Proof, Quentin Tarantino is back with a vengeance. He describes his new film, Inglourious Basterds, as a "spaghetti western kind of film but with WWII iconography" - and yes, that's what it is. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Archiv | Film | 07/2012 read more...

La fuerza nueva

article_209_rodriguez_250.png

Hollywood has a history of treating actors and actresses of Hispanic descent very badly. But the times, they are a-changin‘. Robert Rodriguez’ film ”Machete“ is a prime example of new Latina and Latino self-consciousness.


Text: Pamela Jahn Fotos: | Film | 05/2012 read more...

Woody’s Angels

article_102_woody_allen_250.png

To say that Woody Allen is a „women’s director“ would be the understatement of the century. A foray through his work proves the point – and so does his new feature „Midnight in Paris“.


Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 07/2011 read more...

Autor/in: Pamela Jahn
Seite: 1
1 - 28/28