Kategorie: Fotos :: Archiv
Seite: 1 2
1 - 50/77

Homo Americanus

article_1101_01_pettibon_250.png

Das Museum der Moderne in Salzburg zeigt in einer umfassenden Ausstellung Raymond Pettibons emblematische Darstellungen des mythenanfälligen politischen Amerikas und einer von Scheinmoral und Entzivilisierung bestimmten Lebenswirklichkeit.


Text: David Krispel Fotos: Archiv | Art | 10/2016 read more...

Weltliteratur rmx

article_984_01_literatur_250.png Die Bücher, die Annette Gilbert in „Reprint“ versammelt hat, zeichnen sich durch ihre radikale Andersartigkeit aus. Seit den 1960er Jahren werden mit dieser neuen Art des Büchermachens Fragen nach Identität, Originalität, Autorschaft und Differenz immer wieder neu formuliert. Das Buch wird dabei als konzipiertes Ganzes inszeniert, Materialität und ...
Text: Thomas Ballhausen, Lisa Leitenmüller Fotos: Archiv | Books | 03/2016 read more...

Doppelter Boden

article_977_01_vienna-is-different_250.png Die Diagonale, das Festival des österreichischen Films, hat mit Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber zwei neue Leiter. Ihr erstes Programm deutet kluge Positionierungen an – und setzt „kleine Kniffe“ an den richtigen Stellen. ...
Text: Bert Rebhandl Fotos: Archiv | Film | 03/2016 read more...

Digital war gestern

article_976_01_total-records_250.png Seit einigen Jahren wiederholt sich das Thema in Feuilleton und Magazinen wie unserem hier: Die Renaissance der Vinyl-Schallplatte. Die Musikindustrie muss sich zwar noch nicht neu aufstellen, aber der Trend ist nicht zu leugnen. Die kleinen Spezialisten verzeichnen Zuwächse. Papier- und Drogerie-Ketten, die Tonträger schon aussortiert hatten, biet...
Text: Paul Lohberger Fotos: Archiv | Music | 03/2016 read more...

FAQ35 Film

article_939_01_joy_250.jpg Jennifer Lawrence durfte gerade mit dem Abschluss der „Hunger Games“-Saga – allein am Startwochenende im November spielte The Hunger Games: Mockingjay – Part 2 weltweit 247 Millionen Dollar ein – den erwarteten Publikumszuspruch feiern, doch auch abseits dieser dystopischen Zukunftsvision kann sie auf eine veritable Erfolgsgeschichte verweisen. Die...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 12/2015 read more...

Zeilenkunst

article_873_faq33_buch_250.jpg In den letzten Jahren zeichnet sich mit zahlreichen Neu- und Wiederveröffentlichungen eine Renaissance des französischen Avantgardisten Georges Perec im deutschen Sprachraum ab. Mit „Träume von Räumen“ liegt nun ein zentraler Text aus dem umfangreichen Œuvre Perecs vor. Der ursprünglich 1974 erschienene Band ist in mehrfacher Hinsicht wesentlich fü...
Text: Thomas Ballhausen Fotos: Archiv | Books | 07/2015 read more...

Nur a klana Bua im Winter

article_816_01_danzer_c_rene_reitz_250.jpg Fast acht Jahre nach dem Tod Georg Danzers erschien unlängst das erste Buch über den Singer/Songwriter, der wie kein anderer das Wesen der Menschen in Wien in seinen Texten offenlegen konnte. Wenn man im Tod eines Menschen auch Gutes erkennen möchte, war es im Fall von Georg Danzer das Ausbleiben der sonst üblichen Leichen-fledderei mit ü...
Text: Stefan Koroschetz Fotos: Archiv | Books | 05/2015 read more...

Die Biennale-Maschinen laufen an

article_814_01_haegue_yang_250.jpg Zeit der Biennalen! Während Venedig Schlagzeilen macht, gehen die Vorbereitungen nun auch in Wien in ihre heiße Phase. Endlich ist es gelungen, ein Biennale-Konzept umzusetzen. Mehr als eineinhalb Jahrzehnte köchelte das Thema vor sich hin. Allerdings fehlte der Kulturpolitik die Vision und den autonomen Initiativen das Geld. Zeit for „change!“ hei...
Text: Roland Schöny Fotos: Archiv | Art | 05/2015 read more...

Zeiten des Aufruhrs

article_809_01_faq32_film_250.jpg Endlich hat Jerry es geschafft, ein Date mit seiner Arbeitskollegin Fiona zu vereinbaren. Ein Lichtblick für den jungen Mann, den ein schwer verstörendes Erlebnis in der Kindheit ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Von Gericht sind ihm deshalb auch Therapiestunden bei einer Psychiaterin verordnet worden. Doch Jerry – brillant von Ryan Reynolds gesp...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 05/2015 read more...

What’s next? – Wie geht es weiter ?

article_776_01_julius-von-bismarck_un_250.jpg Wie geht es eigentlich weiter? Auf den internationalen Märkten, wo unentwegt neue Unsicherheiten geschaffen werden, steigen die Umsätze mit Gemälden und Skulpturen nach wie vor. Der Mythos, dass ausgerechnet Kunst die einzige Aktie sei, deren Preis nicht sinken könne, hält sich hartnäckig. Kunst als harte Währung der Ellbogengesellschaft. 16 Millia...
Text: Roland Schöny Fotos: Archiv | Art, Visual Art | 03/2015 read more...

Solo, Duo, Rio

article_775_01_tntcoverrz_250.jpg Nach der Schockstarre der Weihnachtspause und des Jännerlochs kommt die Konzertsaison jetzt so richtig in Schwung. Die bayerischen HipHop-Pioniere Blumentopf und die Linzer Urgesteine Texta haben sich nach vielen Jahren endlich zusammen im Studio eingefunden und das gemeinsame Album „#hmlr“ eingespielt, das die Stärken beider Bands betont und ...
Text: Günther Bus Schweiger Fotos: Archiv | Music | 03/2015 read more...

FAQ31 Music Selection

article_774_villagers_credit_andrew_w_250.jpg Der Mann war echt lange weg vom Fenster. Michael Eugene Archer aka D’Angelo veröffentlichte sein Albumdebüt vor knapp 20 Jahren, fünf Jahre später schob er das Nr.1 Album Voodoo (2005) nach. Dann kam, fast möchte man sagen, das Übliche für einen Soulmusiker: der kapitale Absturz mit Drogen und Suff sowie ein beinahe tödlicher Autounfall. Von d...
Text: Stefan Koroschetz Fotos: Archiv | Music | 03/2015 read more...

Zeit des Erinnerns

article_773_01_20000daysonearth_250.jpg Als Apocalypse Now bei den Filmfestspielen von Cannes 1979 die Goldene Palme gewinnen konnte, war das die formale Bestätigung, dass New Hollywood, jene Bewegung, die seit den sechziger Jahren dem US-amerikanischen Kino einen ungeheuren kreativen Schub verliehen hatte, einen absoluten Höhepunkt erreicht hatte. Francis Ford Coppola, einer der führend...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 03/2015 read more...

Von Göttern und Schafen

article_772_01_faq_film_250.jpg Harry Hart ist ein Agent der besonderen Art, gehört er doch den „Kingsmen“ an, einer supergeheimen Einheit, die in der Welt der Nachrichtendienste einen legendären Ruf aufweisen kann. Traditionsbewusstsein und elegantes Auftreten sind neben ihrer effizienten Arbeitsweise typische Attribute der Kingsmen. Ein Typ wie Gary Unwin, Spitzname „Eggsy“, de...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 03/2015 read more...

Elfenarchiv

article_767_01_bjoerk_250.jpg Kaum jemand hätte der selbstbewussten Sängerin der Sugarcubes vor knapp dreißig Jahren zugetraut, dass sie heute eine anerkannte Universalkünstlerin ist, die aktuell auch vom Museum of Modern Art in New York mit einer Ausstellung gewürdigt wird. Björk steckte immer alles in ihre Kunst, egal ob ihre Liebe zu Komponisten wie Karlheinz Stockhausen, di...
Text: Günther Bus Schweiger Fotos: Archiv | Books, Music | 03/2015 read more...

Utopie, nicht Idylle

article_669_hanin_elias_250.jpg Das Wiener Fluc ist lebendiger Ausdruck gelebten Kulturverständnisses. Rechtzeitig zum zwölften Geburtstag dieser Institution erscheint nun ein reich bebilderter Sammelband, der dem künstlerischen Facettenreichtum, der wechselhaften (Raum-)Geschichte und auch dem Wunsch nach Utopie Rechnung trägt. Eine lange alphabetische Liste eröffnet den vorlie...
Text: Thomas Ballhausen Fotos: Archiv | Books, Music | 07/2014 read more...

Affen an die Macht

article_665_00_pa_revolution_250.png

Eine legendäre Filmreihe erlebt eine bemerkenswerte Neuauflage. In „Planet der Affen – Revolution“ greift Gary Oldman ins Geschehen ein.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film, Interview | 07/2014 read more...

Unsere Jugend wird dahin sein ..

article_659_01_musik_austria_250.png Der Nino aus Wien, Propella, Mimu Merz, Ja, Panik, Parov Stelar, Steaming Satellites und Bilderbuch - österreichische Bands am Sprung aus der heimischen Bohème in die große weite Welt. 
Text: Samir H. Köck Fotos: Archiv | Music | 07/2014 read more...

Lebende Architekturen

article_632_01_leandro-erlich-berlin-_250.png Der OM-D: PHOTOGRAPHY PLAYGROUND findet heuer zum zweiten Mal in den Berliner Opernwerkstätten statt. 2013 lockte die Veranstaltung mehr als 25.000 Besucher nach Berlin Mitte. Heuer werden auf einer Fläche von 7.000 m² Installationen unter anderem von Leandro Erlich, Clemens Behr, Maser, Dean Chamberlain und Philip Beesley präsentiert. Der Argentin...
Text: Michael-Franz Woels Fotos: Archiv | Photography | 05/2014 read more...

Bildlektüren

article_631_cd_montage_250.png Die historische Entwicklung des Mediums Fotografie ist nicht zuletzt auch eine Geschichte ihrer Theoretisierung. Schon ab Mitte des 19. Jahrhunderts wird die eigentliche Handlung, also das Fotografieren, und die Betrachtung der Abbilder von kritischen Diskursen begleitet. Wolfgang Kemp und Hubertus von Amelunxen haben zentrale Texte dieser parallel...
Text: Thomas Ballhausen Fotos: Archiv | Books | 05/2014 read more...

Planschen zwischen Pop und Nischen

article_630_01_annacalvi_c_roger_deck_250.png Musik- und Kulturinteressierte dürfen sich auch heuer wieder auf ein hochkarätiges und -sommerliches Programm im Alten Hallenbad bei Reichenfeld, dass mit „Kulturellem zwischen Nischen und Pop“ aufwartet, freuen. Die Band Bilderbuch, die zur Zeit als Hype-Bademeister schon einen FM4 Amadeus Award ertauchen durfte, wird das poolbar-Festival am 4. Ju...
Text: Michael-Franz Woels Fotos: Archiv | Music | 05/2014 read more...

Seltene Gäste

article_629_01_black-sabbath_250.png Dieter Meier ist auf den ersten Blick ein stilsicherer älterer Herr, der schon so einiges erlebt hat, aber zu wohlerzogen ist, um damit anzugeben. Wenn man in seine Augen schaut, erkennt man die Neugierde eines kleinen Buben, der die Welt aufsaugt und mit seinen Mitteln verarbeitet. Nach vielen Jahren als Allroundkünstler und eine Hälfte von Yellow...
Text: Günther Bus Schweiger Fotos: Archiv | Music | 05/2014 read more...

Konflikte

article_627_01_transcendence_250.png Dr. Will Caster steht vor dem Höhepunkt seiner wissenschaftlichen Laufbahn. Gemeinsam mit seiner Frau Evelyn ist ihm eine bahnbrechende Neuerung bei seiner Arbeit im Bereich künstliche Intelligenz gelungen – der von ihnen entwickelte Computer vereinigt nicht nur eine unglaubliche Menge an Wissen, auch die Übertragung menschlicher Emotionen auf dies...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 05/2014 read more...

Glamour for glamour

article_521_01_karlstoecker_kariann_250.png Glam war eine Haltung der lustvollen Selbstinszenierung, die der introspektiven Authentizitätsfindung der zu Ende gegangenen Hippie-Ära einen glitzernden Spiegel vorschob. Die Wanderausstellung „GLAM! The Performance of Style“ ist eine Produktion der Tate Liverpool, war bis Ende September in der Schirnkunsthalle Frankf...
Text: Michael-Franz Woels Fotos: Archiv | Art, Fashion, Photography | 10/2013 read more...

Schwierige Verhältnisse

article_430_film_01_250.png Die Bedeutung von Alfred Hitchcock für die Filmgeschichte braucht man wohl nicht mehr näher zu erläutern, hat der geniale Regisseur doch laut Michael Haneke „die Bildsprache des Kinos so entwickelt, dass man gar nicht umhin kommt, von ihm beeinflusst zu sein.“ Psycho (1960) ist nur einer der von Meister Hitchcock in Szene gesetzten, ewigen Kla...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

The gore, the blood and the ugly

article_427_01_django_unchained_250.png

It’s the „new sadism“ in cinema – the wave of films in which violence is graphic, bloody but always underpinned by irony or gallows humour.


Text: Geoffrey Macnab Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

Eine Frage der Ehre

article_426_grandmaster_01_250.png

Zwei Meister, eine Leidenschaft und die tödliche Kunst der 64 Hände: Wong Kar-Wai holt mit seinem neuen Film „The Grandmaster“ zum melancholischen Kung-Fu-Epos aus. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

Unruhe im "postdramatischen Kino"

article_423_01_poland_250.png

Przemysław Wojcieszek gehört zu den erfolgreichen Außenseitern des zeitgenössischen polnischen Kinos. Das Crossing EuropeFilmfestival in Linz widmet ihm den diesjährigen Tribute.


Text: Bernd Buder Fotos: Archiv | Film, Portrait | 03/2013 read more...

Der rasende Traum

article_420_01_ferdinand_alexander_po_250.png Mythos und Männerspielzeug. Perfekte Maßarbeit und unverwechselbares Design. 2013 feiert der legendäre Porsche 911 sein 50-jähriges Jubiläum. Von Ferdinand Alex ander Porsche (1935–2012), Spitzname Butzi, entworfen, machte der Wagen die Marke endgültig unverwechselbar. Die Geschichte von Porsche ist allerdings weitaus mehr als die eines Autos ...
Text: Oliver Stangl Fotos: Archiv | Design, Portrait | 03/2013 read more...

And the Österreichische Filmpreis goes to ...

article_408_aoef_rathaus_250.jpg Nach seiner Premiere im Odeontheater 2011 übersiedelte der Österreichische Filmpreis 2012 in die Rosenhügelstudios und wird in seiner dritten Auflage am 23. Jänner auf Einladung des Wiener Bürgermeisters Michael Häupl und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny im Festsaal des Wiener Rathauses verliehen. Gleich bleiben die angenehme und schnörk...
Text: Brigitte Auer Fotos: Archiv | | 12/2012 read more...

Von Grottenbahnen und Grimassen

article_407_faq_art1_250.png Unumgänglich ein Blickwechsel zu Beginn. Über das Feld der bildenden Kunst hinaus in den Bereich der Architektur. Dass sogar die heurige VIENNA ART WEEK diese sensationelle Ausstellung im Architekturzentrum Wien in ihr Programm aufgenommen hat, war naheliegend. Erstmals in dieser Form bietet das Projekt „Sowjetmoderne‘‘ eine Aufarbeitung fortschrit...
Text: Roland Schöny Fotos: Archiv | Art | 12/2012 read more...

Der Weg zur Weihnachtsoase

article_405_faq_music1_250.png Wenn Plakate wie „Weihnachten mit den Paldauern“ das Stadtbild prägen, sind mehrere Sachen gewiss: Im Weihnachtskonzertprogramm muss man die Rosinen sorgfältig suchen, denn das große Jännerloch steht vor der Tür. Wenn Moneybrother mit Mastermind Anders Wedin an der Spitze am 12.12. die Bühne der Arena entern ist eines gewiss: Es darf getanzt werden...
Text: Günther Bus Schweiger Fotos: Archiv | Music | 12/2012 read more...

Beseelter Rausch und Todesschlager

article_404_faq_cds_250.png Vor genau zehn Jahren erschien als Debüt Cody Chesnutts die Bedroom-Produktion „The Headphone Masterpiece“, aufgenommen in entsprechender Lo-Fi-Ästhetik. Mit einer alternativen Version des Stücks „The Seed“ („The Seed 2.0“) landete die HipHop-Truppe The Roots mit vokaler Chesnutt-Unterstützung einen Mega-Hit. Seitdem hat der unter Hochbegabtenverda...
Text: Stefan Koroschetz Fotos: Archiv | Music | 12/2012 read more...

Gangster und Staatsmänner

article_403_film_1_250.png Zwei kleine Gauner planen den großen Coup: Der Überfall auf eine illegale Kartenrunde soll eine hohe Beute einbringen, die es den beiden ermöglicht, ihre trostlose Existenz hinter sich zu lassen. Doch das Glücksspiel steht unter dem Schutz des organisierten Verbrechens und dort reagiert man auf derartige Verstöße gegen die Regeln des Milieus mit dr...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 12/2012 read more...

Christoph Resinger

article_397_resinger_250.png Der Vintage-Trend ist mit dem Laden „Irenäus Kraus“, Operngasse 23, um eine Facette reicher. Inhaber Christoph Resinger betrachtet sein 22 m2 großes Geschäft als Experiment. Eines, das sich offenbar gut entwickelt, denn schon nach kurzer Zeit lässt sich sagen: Die Nachfrage ist gut, das Geschäft sei deutlich besser angelaufen als erwartet. Eigentli...
Text: Carola Leitner Fotos: Archiv | | 12/2012 read more...

Haus-Übungen

article_386_01_josef_frank_250.png

Wohnst du noch oder lebst du schon? Die Frage hätte auch von Josef Frank sein können. Wie kaum ein anderer Architekt hat er sich mit dem Sinn und Unsinn des Wohnens beschäftigt und wollte damit vor allem Eines: zum Denken anregen.


Text: Claudia Cavallar Fotos: Archiv | Architecture | 12/2012 read more...

Follow the White Rabbit

article_376_artspace_1_250.png Im Jahr 2005 gründete der Urban/Graffiti Künstler und Illustrator Nychos REM - Rabbit Eye Movement als Kreativ-Kollektiv und Vernetzungsstelle für alle Spielarten der Streetart: „I always saw the Rabbit Eye Movement as an Homage to all the “Rabbits” out there being active in the Urban art Movement doesn’t matter what kind of Mission they are follow...
Text: Brigitte Auer Fotos: Archiv | Art | 12/2012 read more...

Die Räume anderer Museen durchwandern

article_369_art19_1_250.png Außer Atem (À bout de souffle) – so ist der Nouvelle Vague-Klassiker von Jean-Luc Godard aus dem Jahr 1960 betitelt. 50 Jahre später geht die Hetzjagd im realen Leben weiter. Zumindest für jene, die Kunst als Spiegel, als Verstärker mit inhärentem Potential zur kritischen Reflexion der Wirklichkeit sehen. In Wien ist seit dem Frühherbst Mobilisieru...
Text: Roland Schöny Fotos: Archiv | Art | 10/2012 read more...

Vom guten Bill zum schwarzen Michl

article_367_muse_250.png Sanft, gescheit, zwingend und freundlich: Bill Frisell versammelt in seiner Musik alles was gut ist und das Herz rührt. Egal ob Country, Jazz oder Soul, der Mann kann es mit seiner Gitarre meisterhaft ausdrücken. Man sehe sich nur sein Tiny Desk Concert auf YouTube an und überzeuge sich selbst. Am 04.11. beehrt er mit seinem Quartett das Wiener Por...
Text: Günther Bus Schweiger Fotos: Archiv | Music | 10/2012 read more...

Betrunkene Tiere im Blasmusik-Paradies

article_366_faq_cds_250.png Der Bandname von Allo Darlin’ ist angeblich von den schnippischen Zurufen der Händler in Soho an Frontfrau und Gründerin Elizabeth Morris inspiriert. Nachdem „The Darlings“ ein Soloprojekt von Morris war, besteht die Band seit 2009 als Quartett in London, das mit „Europe“ (Fortuna Pop/Hoanzl) jetzt das zweite, bezaubernde Album rausschleudert. Scho...
Text: Günther Bus Schweiger Fotos: Archiv | Music | 10/2012 read more...

Weltveränderer

article_365_movie_1_250.png Daniel Kehlmanns Roman „Die Vermessung der Welt“ wurde zu einem Erfolg ungeahnten Ausmaßes, der in mehr als 50 Sprachen übersetzt worden ist. Allein in deutscher Sprache wurden mittlerweile mehr als zwei Millionen Exemplare verkauft, nun hat sich Detlev Buck der filmischen Adaption des Bestsellers angenommen. Im Mittelpunkt der fiktiven Doppelbiogr...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 10/2012 read more...

Christina Steiner

article_358_christinasteiner_250.png Ich wollte unmittelbar nach meinem Diplom die nächste Kollektion entwerfen und nach und nach entstand dann GON. Das war aber ein sehr langsamer Prozess“, erzählt die Modedesignerin Christina Steiner über ihre Anfänge vor drei Jahren. „Und vordergründig“, räumt sie ein, „stand da vielleicht nicht gleich die Idee ein Label zu gründen, sondern vielmeh...
Text: Anne Feldkamp Fotos: Archiv | Fashion | 10/2012 read more...

Hartmann Nordenholz

article_357_hartmannnordenholz_250.png Filip Fiska und Agnes Schorer gehören zu den verlässlichen Konstanten der von Wien aus operierenden Modeszene: Kennengelernt haben sich die gebürtige Tübingerin und der Wiener an der Universität für Angewandte Kunst Wien während ihres Modestudiums, seit nunmehr zwölf Jahren bringen sie zwei Kollektionen pro Jahr heraus und sind so der Perfektion au...
Text: Anne Feldkamp Fotos: Archiv | Fashion | 10/2012 read more...

Das Spiel und die Stadt

article_353_spiele_der_stadt_1_250.png

Jede Stadt ist zugleich auch immer Spielstätte. Welche Formen diese urbanen Spiele annehmen können, geht die Ausstellung „Spiele der Stadt“ im Wien Museum ab Ende Oktober nach.


Text: Michael-Franz Woels Fotos: Archiv | Art | 10/2012 read more...

50 Jahre VIENNALE

article_350_viennale12_1_250.png

Mit einem wie gewohnt exzellenten Programm feiert die Viennale ihre 50. Auflage.
Aus gegebenem Anlass hält das Festival dieses Jahr aber auch einige Überraschungen bereit.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 10/2012 read more...

In den Grenzbereichen des Realen

article_344_fotografie19_1_250.png

Die Fotografie zwischen beredtem Schweigen und Auslöschung ihrer selbst.


Text: Roland Schöny Fotos: Archiv | Photography | 10/2012 read more...

Message in a bottle

article_330_absolut_1_250.png Ever since the late 1970s, Absolut Vodka has been famous for its outstanding achievements in advertising. The archetypical bottle which appears in every single ad has become a brand icon worldwide. Jesper Andréasson, Absolutʼs Global Manager of Communication Development, talks about how a brand which, in the beginning, seemed to suffer fr...
Text: Günter Pscheider Fotos: Archiv | Design | 07/2012 read more...

Mode ist tot, es lebe die Kunst

article_328_traumfrauen_1_250.png Traumfrauen subsumiert 50 fotografische Definitionen – Definitionen von Schönheit, die eine Form von ästhetischer Emanzipation in sich tragen. Denn nicht der Beauty-Begriff der Mode-Industrie stand bei der Motivwahl im Vordergrund, sondern die künstlerische Intuition der partizipierenden Foto-Kapazunder. Fashion goes art – art g...
Text: Fotos: Archiv | Books, Photography | 07/2012 read more...

Beautiful beast

article_320_mickeyrourke_1_250.png A broken Hollywood career, a massive drug problem, a forey into professional boxing, heavy facial injuries, several beauty operations, a completely mangled look... It has been painful to watch the destruction of Mickey Rourke. But now everything makes sense. Why? Mickey Rourke embodies The Wrestler – and nobody else could have done it better.  ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Archiv | Film | 07/2012 read more...

Mode in Sack und Asche

article_316_greenfashion_1_250.png

Der Tatsache, dass Grün das neue Schwarz sein könnte, ist man sich im schnelllebigen Modezirkus seit geraumer Zeit bewusst. Auf die zaghafte Erlösung des Öko-images aus den Niederungen des Schlabber-looks folgt nun die Bewährungsprobe. Womöglich ist ja Nachhaltiges der adäquate Rezessionslook. Ein ABC deR Mode-PC.


Text: Daniel Kalt Fotos: Archiv | Fashion | 07/2012 read more...

Kategorie: Fotos :: Archiv
Seite: 1 2
1 - 50/77