Kategorie: Fotos :: Filmladen
Seite: 1
1 - 11/11

Stille Ikone

article_1262_01_dries-van-noten_250.png Der flämische Designer Dries Van Noten, Jahrgang 1958, ist eine Ausnahmeerscheinung im Modegeschäft: Mit seiner zurückhaltenden Art und seinem äußerlich fast biederen Auftreten – er trägt Seitenscheitel zu unauffälligen Hosen und Hemden – bildet er einen Kontrast zu den meisten seiner Kollegen. Da werden keine Lagerfeldschen Bonmots im Sekundentakt...
Text: Oliver Stangl Fotos: Filmladen | Design, Fashion, Film | 07/2017 read more...

Ihre beste Stunde

article_1239_02_ihre-beste-stunde_250.png Schwere Zeiten durchlebt das Vereinigte Königreich im Jahr 1940, als die Bedrohung durch Nazi-Deutschland allgegenwärtig ist und der Schrecken des Zweiten Weltkriegs tagtäglich zu spüren ist. Im London jener Tage arbeitet die Drehbuchautorin Catrin Cole für das Informationsministerium, schreibt Skripts für Filme, die die Moral der Bevölkerung stärk...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 06/2017 read more...

Elle

article_1159_elle04_250.png Rache und Lust Ein Schwarzbild, das den Blick wie eine Augenbinde verdeckt, setzt einen dem erregten Stöhnen einer Frau aus, ohne sich für dessen Ursprung in Lust oder Schmerz zu interessieren. Vorhang auf: Ein kaputtes Service und ein im Sonneneinfall blutendes Gesicht wird distanziert und schnurrend von einer teilnahmslosen Katze beobachtet. In ...
Text: Nils Schröder Fotos: Filmladen | Film | 01/2017 read more...

Au nom de ma fille

article_1115_imnamenmeinertochter03_250.jpg Auf einem realen Kriminalfall, der bereits im Sommer 1982 seinen Ausgang nahm, basiert Im Namen meiner Tochter – Der Fall Kalinka. Zu diesem Zeitpunkt gerät das Leben André Bamberskis völlig aus den Fugen, als der Franzose erfährt, dass seine 14-jährige Tochter Kalinka, die sich zu einem Besuch in Deutschland bei ihrer Mutter, Bamberskis Ex-Frau, u...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 10/2016 read more...

Vor der Morgenröte

article_1039_vordermorgenroete01_250.png Josef Hader kann abseits seiner Arbeit als höchst erfolgreicher Kabarettist auf eine mittlerweile veritable Laufbahn als Schauspieler verweisen, in deren Verlauf er nicht nur in den Verfilmungen von Wolf Haas’ Kriminalromanen in der Rolle des melancholischen Brenner gezeigt hat, dass er vielschichtige Charaktere darzustellen versteht. In Vor der Mo...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 05/2016 read more...

Alles ist Erleuchtet

article_712_01_turner_250.png Mike Leighs „Mr. Turner“ ist ein besonders luminöser Film. Der Regisseur und sein Meisterdarsteller Timothy Spall begeben sich auf die Spuren des großen Landschaftsmalers und machen im Zusammenspiel mit Formen, Farben und Tönen eindrucksvolles, physisches Kino. ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 09/2014 read more...

So viel Spaß muss sein

article_663_00_cronenberg_250.png

In seinem neuen Film „Maps to the Stars“ rechnet David Cronenberg bitterböse mit Hollywood ab und beweist dabei einmal mehr seinen delikaten Sinn für Humor und Präzision. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 07/2014 read more...

Blutiger Regenbogen

article_641_01_zulu_250.png

In „Zulu“ verknüpft Jérôme Salle einen Kriminalfall mit der schwierigen Geschichte Südafrikas.


Text: Alexandra Seitz Fotos: Filmladen | Film | 05/2014 read more...

Michael Haneke

article_415_3_michael-haneke-emmanuel_250.jpg Es war die Auszeichnung, die Michael Haneke in seiner ohnehin beeindruckenden Sammlung an Filmpreisen noch gefehlt hat. Bei der 85. Auflage der Oscar-Verleihung gewann Amour in der Kategorie „bester nicht englischsprachiger Film“ die begehrte Statuette. Mit dem berührenden Drama um Liebe und Tod eines alten Ehepaars ist Haneke, einer der großen, ko...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 02/2013 read more...

Am Limit

article_99_marilyn_250.png Michelle Williams zählt schon seit einigen Jahren zu den aufregendsten Schauspielerinnen des US-amerikanischen Kinos. Ob in Arbeiten renommierter Regisseure wie Martin Scorseses Shutter Island oder Independent-Produktionen wie etwa Wendy and Lucy und Blue Valentine, ihre Auftritte bestätigen jedes Mal aufs Neue ihr Talent und ihre Vielseitigkeit. D...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 03/2012 read more...

Woody’s Angels

article_102_woody_allen_250.png

To say that Woody Allen is a „women’s director“ would be the understatement of the century. A foray through his work proves the point – and so does his new feature „Midnight in Paris“.


Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 07/2011 read more...

Kategorie: Fotos :: Filmladen
Seite: 1
1 - 11/11