Kategorie: Keywords :: Film
Seite: 1 2 3 4 5 6
101 - 150/251

The Hateful Eight

article_949_the_hateful_eight_02_250.jpg Viel hätte nicht gefehlt und sein lange angekündigtes Filmprojekt wäre in der Vorbereitungsphase gescheitert. Im Jänner 2014 wurden nämlich Auszüge aus dem Drehbuch illegalerweise ins Internet gestellt. Zunächst wollte Quentin Tarantino in einer ersten Reaktion The Hateful Eight überhaupt nicht mehr drehen. Im April dieses Jahres leitete er dann ei...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Constantin Film | Film | 12/2015 read more...

Grenzgänger

article_941_01_meinliebsterfeind_250.jpg Ein unheimlicher Mörder treibt in Belfast sein Unwesen, seine Opfer sind junge Frauen, die auf brutale Weise getötet werden. Weil die örtlichen Polizisten in dem brisanten Fall einfach nicht weiterkommen, holt man als Unterstützung Detective Superintendent Stella Gibson aus London zu Hilfe. Die ebenso erfahrene wie eigenwillige Ermittlerin durchfor...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 12/2015 read more...

Kunst statt Glamour

article_940_01_ich-seh_250.jpg Am 20. Jänner geht der Österreichische Filmpreis bereits zum sechsten Mal über die Bühne – ein Zeichen dafür, dass die Veranstaltung mittlerweile gut etabliert ist. Denn was 2011 noch als relativ kleines Event begann, ist mittlerweile nicht mehr aus der heimischen Filmlandschaft wegzudenken. Trotz des unbestreitbar größeren Rahmens gibt man sich ab...
Text: Oliver Stangl Fotos: Press | Film | 12/2015 read more...

FAQ35 Film

article_939_01_joy_250.jpg Jennifer Lawrence durfte gerade mit dem Abschluss der „Hunger Games“-Saga – allein am Startwochenende im November spielte The Hunger Games: Mockingjay – Part 2 weltweit 247 Millionen Dollar ein – den erwarteten Publikumszuspruch feiern, doch auch abseits dieser dystopischen Zukunftsvision kann sie auf eine veritable Erfolgsgeschichte verweisen. Die...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 12/2015 read more...

Star Wars: Das Erwachen der Macht

article_938_01_star-wars-vii_250.jpg Star Wars war immer schon ein Phänomen der Superlative: Als der erste Teil im Sommer 1977 in den USA anlief, brach er sämtliche Kassenrekorde und schrieb sich umgehend in das weltweite popkulturelle Gedächtnis ein. Der als filmisches Wunderkind gefeierte Regisseur und Drehbuchautor George Lucas hatte mit seiner Mischung aus alten Mythen und Western...
Text: Oliver Stangl Fotos: Walt Disney | Art, Film | 12/2015 read more...

Michel Piccoli

article_936_piccoli_01_250.jpg

„Monsieur Cinéma“ Michel Piccoli feiert am 27. Dezember seinen neunzigsten Geburtstag. Die Würdigung eines Ausnahmetalents, das auf siebzig Jahre Film- und Theaterkarriere zurückblicken kann.


Text: Jörg Becker Fotos: Studiocanal | Film, Portrait | 12/2015 read more...

Mistress America

article_934_gerwig_03_250.jpg Bewundernswert: Mit 32 Jahren ist Greta Gerwig die Grand Dame des neuen amerikanischen Independentkinos. Dabei schreibt und spielt sie vorranging junge Frauen, die ständig an der Front ihrer sichtlich prekären Existenz unterwegs sind. Ein Gespräch über Höhen, Tiefen und das Glück der kreativen Zweisamkeit.  ...
Text: Pamela Jahn Fotos: ABC-Films | Film, Interview | 12/2015 read more...

Legend

article_930_legend_01_250.jpg

Tom Hardy gegen den Rest der Welt: In seiner Doppelrolle in Brian Helgelands „Legend“ bereichert der wandlungsfreudige Brite den Mythos der verbrecherischen Kray-Zwillinge mit Methode und Herz.


Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 12/2015 read more...

The Revenant

article_928_01_the_revenant_250.jpg Leonardo DiCaprios starring role as a fur trapper in Alejandro G. Iñárritus The Revenant could earn the actor his sixth Oscar nomination. In conversation, the star opens up on physical challenges, historical details and cinematic ambitions. ...
Text: Elaine Lipworth Fotos: 20th Century Fox | Film, Interview | 12/2015 read more...

this human world

article_920_above-and-below-c-abc-fil_250.jpg Das internationale Filmfestival der Menschenrechte this human world ist in Wien mittlerweile zum zweitgrößten Filmfestival nach dem Platzhirsch viennale angewachsen. Bereits zum achten Mal findet es an neun Festivaltagen vom 3. bis 11. Dezember an fünf Spielorten – Gartenbaukino, dem Filmcasino, Top Kino, Schikaneder sowie der Brunnenpassage – stat...
Text: Michael-Franz Woels Fotos: Press | Film | 11/2015 read more...

Made in Britain

article_910_71_250.jpg Im Jahr 1971 verschärft sich der Konflikt in Nordirland, die Einheit von Gary Hook wird kurzerhand nach Belfast verlegt. Doch gleich beim ersten Einsatz wird dem jungen Soldaten nicht nur vor Augen geführt, welches Ausmaß an Hass und Gewalt diese Auseinandersetzung erreicht hat, er wird auch von seiner Truppe abgeschnitten und findet sich allein mi...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 10/2015 read more...

Im Auftrag ihrer Majestät

article_908_spectre_01_250.jpg Zu Beginn des neuen Jahrtausends schien eine der erfolgreichsten Figuren im populärkulturellen Universum endgültig reif für die Pension zu sein. James Bond, als Protagonist von Ian Flemings Romanserie und vor allem durch die von Eon Productions gefertigten Verfilmungen zum berühmtesten Geheimagenten des britischen MI6 emporgestiegen, war 2002 mit D...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Sony Pictures | Film | 10/2015 read more...

Mut zum Risiko

article_903_bridge-of-spies_250.jpg Die Macht der Drogenkartelle in Mexiko gefährdet nicht nur zunehmend die dortigen staatlichen Strukturen sondern beunruhigt auch die Sicherheitsbehörden der Vereinigten Staaten. Das FBI bildet deshalb eine geheime Task-Force, die grenzüberschreitend mit den mexikanischen Behörden im Kampf gegen das organisierte Verbrechen vorgehen soll. Dieser Einh...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 10/2015 read more...

Lonely Planet

article_900_the_martian_1_250.jpg

Matt Damon wird in Ridley Scotts Bestseller-verfilmung The Martian zum Robinson Crusoe am roten Planeten. Ein Gespräch mit dem „Lone Star“.


Text: Oliver Stangl Fotos: 20th Century Fox | Film, Interview | 10/2015 read more...

VIENNALE 2015

article_898_01_carol_250.jpg

Die Viennale zieht aus der Heterogenität des Weltkinos gekonnt eine jährliche Summe. 


Text: Bert Rebhandl Fotos: Viennale | Film | 10/2015 read more...

Das Tier als Stachel des Menschen

article_897_01_phase_iv_250.jpg Ungefähr zur gleichen Zeit, als Tiere aus dem Alltag des Menschen verschwanden, tauchten sie mit der Erfindung der Kamera auf der Filmleinwand wieder auf. Ein Gespräch mit Alexander Horwath, dem Leiter des Österreichischen Filmmuseums, über die Gemeinsamkeiten von Zoo und Kino, die Grenzen der Inszenierung von Tieren und dem Tier als Stachel d...
Text: Gunnar Landsgesell Fotos: Österreichisches Filmmuseum | Film, Interview | 10/2015 read more...

Dial W For Murder

article_893_01_irtmn_250.jpg

Woody Allen hat es wieder getan: Irrational Man ist eine unterhaltsame Versuchsanordnung über Schuld und Sühne und die Suche nach dem erlaubten Mord. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Warner Bros. | Film | 10/2015 read more...

Verwirrung der Gefühle

article_868_01_veronika-voss_250.jpg Als Rainer Werner Fassbinder Anfang 1978 mit den Dreharbeiten zu Die Ehe der Maria Braun begann, hatte er die Periode, in der er seine Filme mit wenig oder beinahe gar keinem Budget produziert hatte, längst hinter sich gelassen. Sein Ruf als eine der großen Persönlichkeiten des Neuen Deutschen Films war bereits so gefestigt, dass er die entsprechen...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 07/2015 read more...

Filme und Frischluft

article_867_01_zorbas_250.jpg Beginnen wir einmal mit der guten Nachricht: „Kino wie noch nie“, das Open-Air-Festival des Filmarchivs Austria, findet nach einjähriger Auszeit heuer wieder statt. Mit dem Augarten steht ohnehin eine der stimmungsvollsten Spielstätten unter allen Sommerkinos zur Verfügung, das Programm ist dazu vom Feinsten. Einige ausgewählte aktuelle Produktione...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 07/2015 read more...

Gratwanderungen

article_866_01_terminator-genisys_250.jpg Mit Terminator gelang James Cameron vor etwas mehr als dreißig Jahren ein Überraschungserfolg, der sich als Sprungbrett für eine Karriere erweisen sollte, in deren Verlauf Cameron zu einem der erfolgreichsten Regisseure aller Zeiten – Titanic und Avatar seien dabei nur kurz erwähnt – wurde. Die Rolle des gnadenlosen Androiden, der seinen menschlich...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 07/2015 read more...

American Crime

article_863_bm_06_250.jpg Jahrelang stand der Mann auf der berühmten FBI-Liste der „Ten Most Wanted Fugitives“ an prominenter Stelle. Als er schließlich im Juni 2011 gefasst wurde, hatte sich James „Whitey“ Bulger bereits mehr als 16 Jahre seiner Verhaftung entzogen und mit seiner Lebensgefährtin Catherine Greig ein weitgehend unauffälliges Leben geführt. Seine Festnahme wa...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Warner Bros. | Film | 07/2015 read more...

Don Pablo und der Gringo

article_855_02_escobar_250.jpg

Oder: Das große Aufräumen in Andrea Di Stefanos „Escobar: Paradise Lost“ 


Text: Alexandra Seitz Fotos: Thimfilm | Film | 06/2015 read more...

The Girl next Door

article_850_01_amy_33_250.jpg

Amy Winehouse war mehr als das unselige Image ihrer selbst, mit dem sie aus der Welt ging. Anhand von zahlreichen bisher unveröffentlichten Dokumentaraufnahmen zeichnet Asif Kapadia mit „Amy“ kaum vier Jahre nach ihrem Tod ein so spannendes wie intimes Porträt der Ausnahmesängerin.


Text: Pamela Jahn Fotos: Thimfilm | Film | 06/2015 read more...

Q&M

article_847_df-12097_a4_250.jpg Cara Delevingne stars opposite Nat Wolff in the coming of age mystery, Paper Towns. Adapted from the bestselling novel by John Green, Wolff plays Quentin (known as Q), who is besotted with Margo, his beautiful and enigmatic neighbor. The talented actress on strong roles, strong women, literature, and confidence.  ...
Text: Elaine Lipworth Fotos: 20th Century Fox | Film, Interview | 06/2015 read more...

Parcours d’amour

article_839_01_parcours_d_amour_250.jpg Im „Le Memphis“ ist beinahe täglich jede Menge los. Bereits in den Nachmittagsstunden drängen die Besucher in die Räumlichkeiten des Tanzclubs mitten in Paris. Das in schummriges Licht getauchte Dekor erinnert an längst vergangene Zeiten, auch die Musikauswahl orientiert sich primär an Melodien aus den fünfziger- und sechziger Jahren. Doch der...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 05/2015 read more...

Äußerst lebhaft

article_833_01_thebattle-of-tabato_250.jpg Das erste portugiesischsprachige Filmfestival seiner Art in Wien verdankt seinen Namen einem Wortspiel: „inquieta/o“ bedeutet „lebhaft“, „tudo“ bedeutet „alles“. Ein Name, der durchaus zum bewegten Medium Film passt. Aus einem Kollektivprojekt hervorgegangen, legt Inquietudo dabei besonderen Wert auf den Austausch der anwesenden Filmemacher mit dem...
Text: Oliver Stangl Fotos: Press | Film | 05/2015 read more...

Child 44

article_828_01_ch44_250.jpg „Child 44“, die zweite Hollywood-Arbeit des schwedischen Regisseurs Daniel Espinosa, beruht auf einer bekannten literarischen Vorlage, produziert hat Ridley Scott und auch die Besetzung ist tipptopp – all das macht die Sache nicht einfacher.   ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 05/2015 read more...

Soll und haben

article_824_01_fassbinder_250.jpg

Rainer Werner Fassbinder verkörperte das Spannungsverhältnis zwischen Leben und Kunst wie kaum jemand sonst.


Text: Bert Rebhandl Fotos: Studiocanal | Film, Portrait | 05/2015 read more...

Street Credibility

article_822_00_mad_max_250.jpg

Dreißig Jahre nach Abschluss der Mad Max -Trilogie startet George Miller seine postapokalyptische Saga neu. Statt Mel Gibson rast diesmal Tom Hardy in der Titelrolle durch eine zerstörte Welt. Bestandsaufnahme einer wandelbaren Reihe zwischen Punk, Gewalt und Autokult.


Text: Oliver Stangl Fotos: Warner Bros. | Film | 05/2015 read more...

Kurz und gut

article_817_don_hertzfeldt_250.jpg Kurzfilme haben es in der Regel nicht leicht, Aufmerksamkeit zu erregen oder sich am Markt zu behaupten, wenn man von Sonderformen wie dem Musikvideo oder manchen Avantgardefilmen absieht, die es in die heiligen Hallen der großen Museen geschafft haben. Umso erstaunlicher (und erfreulicher), dass es allein in Europa weit über 100 Festivals verschie...
Text: Oliver Stangl Fotos: Don Hertzfeldt | Film | 05/2015 read more...

Tödliche Identitätskrise

article_810_01_allbeatuymustdie_250.jpg Ein paar hingemurmelte Worte sorgten im März dieses Jahres für weltweites Aufsehen und Entsetzen. Am Ende eines Interviews für die sechsteilige HBO-Dokumentationsserie The Jinx: The Life and Deaths of Robert Durst, bei dem besagter Mr. Durst auf seine mögliche Verwicklung in einem Mordfall angesprochen wurde, verlässt dieser den Raum, um in ei...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 05/2015 read more...

Zeiten des Aufruhrs

article_809_01_faq32_film_250.jpg Endlich hat Jerry es geschafft, ein Date mit seiner Arbeitskollegin Fiona zu vereinbaren. Ein Lichtblick für den jungen Mann, den ein schwer verstörendes Erlebnis in der Kindheit ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Von Gericht sind ihm deshalb auch Therapiestunden bei einer Psychiaterin verordnet worden. Doch Jerry – brillant von Ryan Reynolds gesp...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 05/2015 read more...

Good Vibrations

article_806_02_love_and_mercy_250.jpg Das Biopic „Love & Mercy“ widmet sich dem turbulenten Leben von Brian Wilson.  Er zählt mit Sicherheit zu den ganz großen Figuren der Popkultur, der nicht nur unter Fans mittlerweile geradezu kultische Verehrung genießt. 1961 war Brian Wilson einer der Mitbegründer der legendären Beach Boys, seine Kompositionen, die in ihrer Komplexität ...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Studiocanal | Film | 05/2015 read more...

Kriegscharakter

article_789_04_as-04160r_250.jpg

„American Sniper“ von Clint Eastwood – affirmatives Porträt eines Helden oder differenzierte Reflexion über das Wesen des Kriegerischen?


Text: Alexandra Seitz Fotos: Warner Bros. | Film | 03/2015 read more...

Das Leben zwischen den Bildern

article_784_02_oefm_vivre-sa-vie_250.jpg

Das Österreichische Filmmuseum widmet Jean-Luc Godard, einem der einflussreichsten Regisseure der Filmgeschichte, eine Schau, die cineastische Meilensteine aus den Jahren 1951–1967 versammelt.


Text: Jörg Becker Fotos: Österreichisches Filmmuseum | Film | 03/2015 read more...

Können Diese Augen Lügen?

article_781_01_tim-burton_250.jpg Ganz gleich in welche fantastischen Sphären sich Tim Burton mit seinen großspurigen Disney-Produktionen zu katapultieren vermag, eines muss man ihm lassen: Er findet immer wieder zurück nach Hause. Nach dem schaurig-schönen Stop-Motion-Animation-Kinderhorror „Frankenweenie“ (2012) beweist er in seiner jüngsten Regiearbeit „Big Eyes“ erneut, dass er...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film, Interview | 03/2015 read more...

Zeit des Erinnerns

article_773_01_20000daysonearth_250.jpg Als Apocalypse Now bei den Filmfestspielen von Cannes 1979 die Goldene Palme gewinnen konnte, war das die formale Bestätigung, dass New Hollywood, jene Bewegung, die seit den sechziger Jahren dem US-amerikanischen Kino einen ungeheuren kreativen Schub verliehen hatte, einen absoluten Höhepunkt erreicht hatte. Francis Ford Coppola, einer der führend...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 03/2015 read more...

Von Göttern und Schafen

article_772_01_faq_film_250.jpg Harry Hart ist ein Agent der besonderen Art, gehört er doch den „Kingsmen“ an, einer supergeheimen Einheit, die in der Welt der Nachrichtendienste einen legendären Ruf aufweisen kann. Traditionsbewusstsein und elegantes Auftreten sind neben ihrer effizienten Arbeitsweise typische Attribute der Kingsmen. Ein Typ wie Gary Unwin, Spitzname „Eggsy“, de...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 03/2015 read more...

In den Straßen von New York

article_770_01_a_most_violent_year_250.jpg Mit Margin Call gelang J.C. Chandor 2011 ein aufsehenerregendes Regiedebüt. Im Stil eines Kammerspiels werden die Aktivitäten der Vorstandsetage einer Investmentbank ins Zentrum des Geschehens gerückt, deren Machinationen innerhalb einer Nacht eine Finanzkrise mit globalen Auswirkungen auszulösen imstande sind. Margin Call traf dabei nicht nur inha...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: SquareOne/Universum | Film | 03/2015 read more...

Great Escape

article_754_exodus_06_250.png Christian Bale follows in the footsteps of Charlton Heston in playing Old Testament figure Moses in Ridley Scott’s “Exodus: Gods and Kings.” The “Dark Knight” star, however, hopes that audiences won’t draw comparisons between the two performances from different eras. ...
Text: Jörg Schiffauer, Erwin Van Steede Fotos: Twentieth Century Fox | Film | 12/2014 read more...

Die Stunde der Komödianten

article_752_bm_01_250.png

Mit „Birdman“ formuliert Alejandro González Iñárritu eine überaus amüsante und bissige Rundumkritik am Filmbusiness und der Kulturszene.


Text: Bettina Schuler Fotos: Twentieth Century Fox | Film | 12/2014 read more...

Stream a Little Stream

article_750_streaming_250.png

Lange hat es gedauert, doch nun kommt auch im deutschsprachigen Raum Bewegung in den Streaming-Bereich. Neben den Schwergewichten Netflix und Sky versuchen auch öffentlich-rechtliche Sender mitzumischen.


Text: Oliver Stangl Fotos: | Film | 12/2014 read more...

Die Jungfer und der Grantscherben

article_748_the_homesman_01_250.png

„The Homesman“ von und mit Tommy Lee Jones 


Text: Alexandra Seitz Fotos: Constantin Film | Film | 12/2014 read more...

Im Würgegriff

article_741_foxcatcher_04_250.png Mark Schultz sollte eigentlich zufrieden sein können. In seinem Sport, dem Ringen, hat er das höchste Ziel erreicht und 1984 bei den Olympischen Spielen von Los Angeles die Goldmedaille gewonnen. Weil jedoch Ringen in den Vereinigten Staaten nicht zu den Sportarten zählt, die sich gewinnträchtig vermarkten lassen, fristet Mark ein in materieller Si...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Polyfilm | Film | 12/2014 read more...

Das erste halbe Jahrzehnt

article_735_01_finsteretal_250.png Kaum zu glauben, dass es den Österreichischen Filmpreis auch schon wieder fünf Jahre gibt. Doch nach wie vor bringt die Veranstaltung eine Frische mit, von der sich andere kulturelle Veranstaltungen ruhig eine Scheibe abschneiden könnten. Nachdem man 2014 im nieder-österreichischen Grafenegg gastierte, zieht es die Preisverleihung im Jänner 2015 wi...
Text: Oliver Stangl Fotos: Press | Film | 12/2014 read more...

Der menschliche Faktor

article_731_01_strangerthanparadise_250.png Während der umfangreichen Vorbereitungsarbeiten zu Shoah traf Claude Lanzmann Benjamin Murmelstein, den letzten Vorsitzenden des sogenannten Judenrates im Ghetto von Theresienstadt. Dass Lanzmann die Aufnahmen jener Gespräche, die 1975 stattfanden, schlussendlich nicht für Shoah verwendete, erwies sich als großer Glücksfall, denn er entschloss sich...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 12/2014 read more...

Verbrechen und Strafe

article_730_01_phoenix_250.png Die Frage, ob man den Holocaust überhaupt mit den Mitteln des narrativen Films darstellen kann und darf hat eine lange Geschichte, die Diskussion darüber ist aus naheliegenden Gründen in Deutschland mit besonderer Intensität geführt worden. Christian Petzold hat mit seinem neuen Film die Debatte wieder heftig befeuert, denn Phoenix nähert sic...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 12/2014 read more...

Wenn die Elfen Trauer tragen

article_715_01_viennale14_250.png

Streifzüge durch ein schwieriges Jahr: Die Viennale versucht einen Balanceakt zwischen Normalität und Krisenkino.


Text: Bert Rebhandl Fotos: Viennale | Film | 09/2014 read more...

Er war schlicht

article_714_01_pasolini_irazoqui_250.png

Dichter, Ketzer und Kämpfer: Eine Ausstellung widmet sich Pier Paolo Pasolinis römischen Jahren.


Text: Jörg Becker Fotos: Press | Film | 09/2014 read more...

Alles ist Erleuchtet

article_712_01_turner_250.png Mike Leighs „Mr. Turner“ ist ein besonders luminöser Film. Der Regisseur und sein Meisterdarsteller Timothy Spall begeben sich auf die Spuren des großen Landschaftsmalers und machen im Zusammenspiel mit Formen, Farben und Tönen eindrucksvolles, physisches Kino. ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 09/2014 read more...

Kategorie: Keywords :: Film
Seite: 1 2 3 4 5 6
101 - 150/251