Kategorie: Keywords :: Film
Seite: 1 2 3 4 5 6
151 - 200/251

Im Purgatorium des Eigenheims

article_709_01_gg_250.png

David Fincher unterminiert mit seinem neuen Film „Gone Girl“ scheinbar heile Welten.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: 20th Century Fox | Film | 09/2014 read more...

Auf der Couch

article_706_karl_markovics_250.png Karl Markovics, 1963 in Wien zur Welt gekommen, ist ein ungeheuer vielfältiger Künstler: Seine Schauspielkarriere begann er beim Theater, ehe er Anfang der neunziger Jahre immer öfter Filmrollen annahm. Markovics' markantes Gesicht war dabei zunächst vorwiegend in Nebenrollen zu sehen, doch kam die humoristische Darstellung eines Polizisten in...
Text: Oliver Stangl Fotos: Armin Rudelstorfer | Film | 09/2014 read more...

Pioniergeist

article_698_01_the_salvation_250.png Eigentlich war Lou Bloom nur auf der Suche nach einem Job. Weil der junge Mann ein gewisses Faible für Abgründiges hat, schnappt er sich eine Kamera und versucht sich als Lokalreporter – seine Schwerpunkte sind dabei Verkehrsunfälle und Gewaltverbrechen jeglicher Art wie Überfälle und Morde – in den Straßen von Los Angeles. Ein Fernsehsender findet...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 09/2014 read more...

A Space Odyssey

article_690_fl_01_250.png Mit „Memento“ machte im Jahr 2000 ein junger Regisseur nachhaltig auf sich aufmerksam. Der mit recht bescheidenem Budget realisierte Neo-noir-Thriller um einen Mann, der den Mord an seiner Frau aufklären möchte, jedoch durch den Verlust seines Kurzzeitgedächtnis stark behindert ist, bestach durch eine extravagante Erzählstruktur, die den Zuschauer ...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Warner Bros. | Film | 09/2014 read more...

Posthumer Shooting Star

article_689_01_fvm_self_portrait_250.png Vivian Maier (1926–2009) ist schon wenige Jahre nach der Entdeckung ihrer Fotografien fixer Teil der Kunstgeschichte:  Ein neues Buch und ein Dokumentarfilm stellen ihr Werk vor – und spüren zugleich der Biografie dieser Eigenwilligen nach. Die wunderbare Entdeckung des fotografischen Nachlasses des zurückgezogenen Kindermädchens Vi...
Text: Thomas Ballhausen Fotos: Polyfilm | Film | 09/2014 read more...

Unter freiem Himmel

article_673_django_unchained_250.jpg Beginnen wir zunächst mit der schlechten Nachricht: Das Open-Air-Festival des Filmarchiv Austria, „Kino wie noch nie“, wird heuer nicht stattfinden. Die Konzentration des Filmarchivs auf die lang erwartete Wiedereröffnung des Metro Kinos im Herbst – nach dem Umbau als Kinokulturhaus – bringt es mit sich, dass die Veranstaltung an einem der stimmu...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmverleih | Film | 07/2014 read more...

Begegnungen

article_672_01_aufmacher_250.jpg Mit Once gelang Regisseur John Carney 2006 ein veritabler Überraschungserfolg. Die kleine Independent-Produktion um die zarte Liebesgeschichte eines Straßenmusikers und einer tschechischen Pianistin, die in sich zufällig in Dublin über den Weg laufen, entwickelte sich zu von einem Festival-Geheimtipp – der etwa beim Sundance Festival ausgezeichnet ...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmverleih | Film | 07/2014 read more...

Affen an die Macht

article_665_00_pa_revolution_250.png

Eine legendäre Filmreihe erlebt eine bemerkenswerte Neuauflage. In „Planet der Affen – Revolution“ greift Gary Oldman ins Geschehen ein.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film, Interview | 07/2014 read more...

So viel Spaß muss sein

article_663_00_cronenberg_250.png

In seinem neuen Film „Maps to the Stars“ rechnet David Cronenberg bitterböse mit Hollywood ab und beweist dabei einmal mehr seinen delikaten Sinn für Humor und Präzision. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 07/2014 read more...

Bits and Pieces that Catch my Eye

article_657_05_corbijn_250.jpg

Es sind zwei Bücher, die einem Film vorangehen, der am 11. September ins Kino kommen wird: „A Most Wanted Man“, nach dem Geheimdienstroman von John le Carré, annonciert durch einen Band mit Fotografien und handschriftlichen Kommentaren des Regisseurs und Fotografen Anton Corbijn – „dedicated to the greatest: PSH“


Text: Jörg Becker Fotos: Constantin Film | Books, Film | 07/2014 read more...

Blutiger Regenbogen

article_641_01_zulu_250.png

In „Zulu“ verknüpft Jérôme Salle einen Kriminalfall mit der schwierigen Geschichte Südafrikas.


Text: Alexandra Seitz Fotos: Filmladen | Film | 05/2014 read more...

„Er kann nur Kino“

article_638_01_leaud_250.png

Jean-Pierre Léaud, Sohn der Nouvelle Vague und Ikone der Utopie Kino, zum 70.


Text: Jörg Becker Fotos: Filmarchiv Austria | Film, Portrait | 05/2014 read more...

Eyes Wide Open

article_636_01_kubrick_250.png Das Bank Austria Kunstforum zeigt die Fotografien des jungen Stanley Kubrick (1928–1999), die vor seiner beispiellosen Karriere als einer der wichtigsten Regisseure der Filmgeschichte entstanden.
Text: Bert Rebhandl Fotos: Museum of the City of New York | Film, Photography | 05/2014 read more...

Antonionis Blow-Up

article_634_01_blowup_250.png

Pop-Lifestyle der Swinging Sixties in einem filmischen Zeitkristall: Die Albertina widmet Antonionis Kultfilm und seinen Bezügen zur Fotografie eine umfangreiche Ausstellung.


Text: Jörg Becker Fotos: Albertina | Film, Photography | 05/2014 read more...

Konflikte

article_627_01_transcendence_250.png Dr. Will Caster steht vor dem Höhepunkt seiner wissenschaftlichen Laufbahn. Gemeinsam mit seiner Frau Evelyn ist ihm eine bahnbrechende Neuerung bei seiner Arbeit im Bereich künstliche Intelligenz gelungen – der von ihnen entwickelte Computer vereinigt nicht nur eine unglaubliche Menge an Wissen, auch die Übertragung menschlicher Emotionen auf dies...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 05/2014 read more...

Lieblingsmonster

article_625_gz-tt-01_250.png 1954 tauchte zum ersten Mal jene unheimliche Kreatur aus dem Meer auf, die Japan in Furcht und Schrecken versetzen sollte. In Godzilla (Originaltitel Gojira) kreierte das legendäre Toho Filmstudio jenes titelgebende Wesen, das mit diesem ersten Auftritt seinen globalen Siegeszug antrat. Zunächst war Godzilla jedoch eine furchtbare Heimsuchung Japan...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Warner Bros. | Film | 05/2014 read more...

Und Unwägbarkeiten

article_600_01_yvessaintlaurent_250.jpg Wenn der große Walt Disney die Filmrechte eines Buchs zu erwerben beabsichtigte, schätzten sich die Autoren üblicherweise glücklich: ein großzügig bemessenes Honorar samt einem immensen Popularitätsschub der mit der filmischen Adaption einherging, standen ins Haus. Doch im Fall des Romans „Mary Poppins“ lagen die Dinge ganz anders. P. L. Travers, S...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: | Film | 03/2014 read more...

Spuren im Sand

article_598_spuren_01_250.jpg Irgendwann im Jahr 1977 hatte Robyn Davidson eine Idee, die zunächst alle Menschen aus ihrem Umfeld für eine Spinnerei hielten – und noch dazu für eine nicht ganz ungefährliche. Die junge Australierin beabsichtigte von der Stadt Alice Springs aus mitten durch die Wüste 2700 Kilometer bis zur Westküste ihrer Heimat an den Indischen Ozean zu wandern,...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Polyfilm | Film | 03/2014 read more...

Jäger der gestohlenen Schätze

article_593_01_monumentsmen_250.jpg

Eine ungewöhnliche Truppe macht sich in „The Monuments Men“ auf, um das kulturelle Erbe Europas zu retten.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: 20th Century Fox | Film | 03/2014 read more...

faqtory – Film

article_591_01_gartenbaukino_250.jpg

Mit faqtory startet FAQ eine Serie über aktuelle Projekte von Kreativen aus den Bereichen Film, Mode, Musik, bildende Kunst, Architektur und Design. Diese Ausgabe widmet sich drei bemerkenswerten österreichischen Regisseurinnen und Regisseuren, die 2014 ihre Erst- oder Zweitspielfilme in die Kinos bringen. 


Text: Pamela Jahn, Bettina Schuler, Oliver Stangl Fotos: | Film | 03/2014 read more...

Political Landscapes

article_590_01_benning_rr46_250.jpg Als einer der bemerkenswertesten Vertreter des Independent Cinema übersetzt der in Kalifornien lebende Filmemacher James Benning seit den 1970er Jahren seine radikal persönliche Vision von Amerika in die Sprache des Films. Hinter der Schönheit von Landschaften, auf der Gegenseite des American Dream tauchen die Abgründe von Ausbeutung und Verbrechen...
Text: Roland Schöny Fotos: | Art, Film | 03/2014 read more...

Nostalgie der Gegenwart

article_586_01_gbh_wesanderson_250.jpg Wes Anderson entführt in seinem neuen Film „The Grand Budapest Hotel“ in eine Vergangenheit obsessiver Besetzungen und Verfremdungen, die auf eine imaginäre Zukunft verweist. Zweig meets Lubitsch. ...
Text: Bert Rebhandl Fotos: 20th Century Fox | Film | 03/2014 read more...

FILMAGE

article_570_filmage_4_250.png Die Arena Wien hat nach dem schon zum Fixpunkt des Veranstaltungskalenders zählenden Sommerkino nun mit einem monatlichen Filmabend eine neue Initiative gestartet. Am 19. Dezember wird in diesem Rahmen die Dokumentation Filmage:The Story of Descendents/All gezeigt, die sich auf die Spuren der einflussreichen Punkband begibt. Die Regisseure Matt Rig...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Arena Wien | Film, Music | 12/2013 read more...

Höllenfahrten

article_569_adele_20_250.png Ein wenig überraschend war der Sieger bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes dann doch. Zwar hatte La Vie d’Adèle bei seiner Premiere einige Tage zuvor Begeisterung bei Publikum und Kritikern hervorgerufen, aber die Geschichte einer leidenschaftlichen Beziehung zweier junger Frauen schien einigen doch zu gewagt für den Hauptpreis. Dennoch ...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 12/2013 read more...

Teamwork

article_567_twows_01_250.png Jordan Belfort zählte zu den großen Profiteuren des Börsenbooms an der Wall Street, der in den achtziger Jahren seinen Anfang genommen hatte. Der 1962 geborene Belfort begann seine Karriere als Börsenmakler mit Anfang zwanzig, gründete jedoch schon bald sein eigenes Brokerunternehmen. Die Firma entwickelte sich zunächst prächtig, hatte schon wenige...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Universal Pictures | Film | 12/2013 read more...

A Folk Singer with a Cat?

article_559_insidellewyndavis_001_250.png Mit „Inside Llewyn Davis“ ist Joel und Ethan Coen ein stimmiges Period Piece über die New Yorker Folkszene der frühen 1960er-Jahre geglückt. Oscar Isaac verkörpert darin den interessantesten Helden im Werk der Coen-Brüder.
Text: Stefan Koroschetz Fotos: Constantin Film | Film | 12/2013 read more...

Die grosse Gleichzeitigkeit

article_553_01_only-lovers-left-alive_250.png

Jim Jarmusch findet in der Mythologie der Vampire ein Elixier gegen die immer junge Popkultur.


Text: Bert Rebhandl Fotos: Polyfilm | Film | 12/2013 read more...

Lichtgestalten und Schattenseiten

article_539_01_liberace_250.png Liberace zählte mit Sicherheit zu den schillerndsten Figuren des US-amerikanischen Showgeschäfts. Der Pianist und Entertainer, dessen Outfits ebenso schrill und extravagant waren wie sein ausschweifender Lebensstil, wurde bereits in den fünfziger Jahren mit einer eigenen Fernsehshow bekannt und war über viele Jahre eine feste Größe auf den Bühnen v...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Press | Film | 10/2013 read more...

Wechselspiele

article_534_01_vip_250.png Mit „Carnage“, der Verfilmung des Theaterstücks von Yasmina Reza, fügte Roman Polanski seiner großen Karriere 2011 einen weiteren veritablen Erfolg hinzu. Das dramaturgische Konzept des Kammerspiels, das sich in der schwarzen Komödie Carnage so bewährt hat, setzt Polanski auch seinem neuen Film fort. La Vénus à la fourrure (deutscher Titel: Venus i...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Polyfilm | Film | 10/2013 read more...

Dunkel wie das Licht

article_533_cchennix_250.png "Dark As Light“ ist das heurige Motto der sich im Jubiläumsjahr 10 und in Krems und Umgebung befindenden Kontraste Festival Programm-Mixtur aus Konzerten, Filmen, Installationen und Vorträgen.Hauptveranstaltungsort und auch der Ort der Premiere von VerticalCinema ist der Klangraum Krems in der Minoritenkirche. Zehn Gruppierungen von Avantgarde-Film...
Text: Michael-Franz Woels Fotos: Kontraste Festival 2013 | Film, Music | 10/2013 read more...

What's in her mind

article_525_01_abbitte_250.jpg

Ian McEwan – Ein Schriftsteller, seine Filmadaptionen und Drehbücher


Text: Jörg Becker Fotos: Press | Books, Film | 10/2013 read more...

Viennale 2013. Labor der Empfindungen

article_524_01_out1noli_250.jpg

Die Viennale 2013 schafft unter dem Stichwort „Kino“ einen globalen Assoziationsraum.


Text: Bert Rebhandl Fotos: Viennale | Film | 10/2013 read more...

Zwei glorreiche Bleiflüsse

article_523_01_orf_pekler_250.png

Ron Howard rekonstruiert in seinem neuen Film „Rush“ eines der großen Sportlerduelle. Im Mittelpunkt: James Hunt und Niki Lauda. 


Text: Günther Bus Schweiger Fotos: | Film | 10/2013 read more...

A gentleman in New York

article_522_01_jerryschatzberg_250.png Fashion photographer, cult filmmaker, and New York nightclub owner, Bronx-born Jerry Schatzberg has lived his life to the full and it seems that now at 86, he is enjoying it more than ever. Still celebrated as ever for his stunning 1960s portraits of icons including Andy Warhol, Bob Dylan, Catherine Deneuve and Faye Dunaway, he ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Jerry Schatzberg | Film, Photography | 10/2013 read more...

I try to live in places that are quiet

article_505_001_blingring_250.png Emma Watson acts in Sofia Coppola’s new movie “The Bling Ring”. Based on true events, the film depicts a group of fame-obsessed teenagers in Los Angeles who break into the homes of celebrities. The 23-year-old Parisian-born, London-raised actress is one of the world’s most sophisticated young women and has the pick of A-list Hollywood movies. ...
Text: Sian Edwards Fotos: Tobis | Film, Interview | 07/2013 read more...

Schaubilder des Todes

article_502_ogf_001_250.png

In seinem neuen Film „Only God Forgives“ schickt Nicolas Winding Refn Ryan Gosling auf einen brutalen Rachefeldzug. 


Text: Jörg Schiffauer Fotos: Constantin Film | Film | 07/2013 read more...

"Ich tat nichts Böses ..."

article_499_01_polanski_250.png

„Soweit ich zurückdenken kann, ist in meinem Leben die Grenze zwischen Phantasie und Wirklichkeit hoffnungslos verwischt gewesen. Ich habe lange gebraucht, um zu erkennen, daß gerade dies der Schlüssel zu meinem Dasein ist.“

(Beginn von Roman Polanskis Autobiografie „Roman“, 1984)


Text: Jörg Becker Fotos: | Film, Portrait | 07/2013 read more...

Krisenzustand

article_488_04_fliegendeliebende_250.png Mit District 9 gelang Regisseur Neill Blomkamp einer der originellsten Beiträge zum SciFi-Genre der letzten Jahre. Sein Langfilmdebüt, eine kongeniale Mischung aus Fake Documentary und grimmiger Dystopie mit aktuellen Anspielungen wurde ein internationaler Erfolg, die Erwartungen an Blomkamps nächstes Projekt sind entsprechend hoch. Mit Elysium ha...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: | Film | 07/2013 read more...

Depp in the heart of Texas

article_486_lone-ranger_01_250.png Als Disney im Jahr 2003 einen Film mit dem Titel Pirates of the Caribbean herausbrachte, konnte man bezüglich der Erfolgsaussichten durchaus Zweifel anmelden. Mit Johnny Depp war eine der Hauptrollen zwar prominent besetzt, doch die Ära des Piratenfilms schien seit Jahrzehnten vorbei zu sein. Versuche, das Subgenre wiederzubeleben, endeten in verit...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Walt Disney | Film | 07/2013 read more...

Moderne Legenden

article_470_film_01_250.png Die Euphorie der revolutionären Umbruchsstimmung, die in Paris mit den Studentenprotesten vom Mai 1968 einen Höhepunkt erreichte, ist zwar zu Beginn der siebziger Jahre ein wenig abgeklungen, doch der Wunsch nach gesellschaftlichen Veränderungen ist bei vielen jungen Franzosen noch immer ausgeprägt. So auch bei den Schülern an einem Gymnasium am Ra...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: | Film | 05/2013 read more...

Der große Gatsby

article_463_gatsby_01_250.png Kein anderer Schriftsteller hat es verstanden, die Stimmung einer Ära so zu treffen wie F. Scott Fitzgerald. Seine Romane und Kurzgeschichten thematisieren zumeist das Spannungsfeld zwischen dem zügellosen Hedonismus der zwanziger Jahre und dem Gefühl der inneren Leere, die sich unter den Vertretern der verlorenen Generation nach dem Ersten Weltkri...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Warner Bros. | Film | 05/2013 read more...

Easy Rider

article_456_ryangosling_001_250.png

Bei seiner Ankunft zum Interview im Hotel Waldorf Astoria mitten in Manhattan erscheint er im eher zwanglosen Outfit: In abgetragenen Jeans und T-Shirt, mit dunkelblonden Haaren und unrasiert wirkt Ryan Gosling ganz wie der durchschnittliche New Yorker an einem beliebigen Sonntagmorgen.


Text: Sian Edwards Fotos: Constantin Film | Film, Interview | 05/2013 read more...

The good, the bad and the beautiful

article_455_theplacebeyondthepines_00_250.png Mit „The Place Beyond the Pines“ setzen Ryan Gosling und Regisseur Derek Cianfrance ihre kongeniale Zusammenarbeit, die mit „Blue Valentine“ ihren Anfang genommen hatte, fort. Das Resultat ist eine beindruckende Kombination aus epischem Thriller und großem Schauspielerkino.    ...
Text: Pamela Jahn Fotos: Constantin Film | Film | 05/2013 read more...

Der Zauberer

article_436_oz_01_250.png Dass er Ikonen der Populärkultur kongenial auf die Leinwand zu bringen versteht, hat Sam Raimi mit seiner Spider-Man-Trilogie hinlänglich bewiesen, zählen diese Filme doch zu den besten Comic-Adaptionen der vergangenen Jahrzehnte. Der richtige Mann also, um das Wagnis einzugehen, sich an einer neuen Interpretation eines Klassikers wie The Wizard of...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Walt Disney | Film | 03/2013 read more...

Schwierige Verhältnisse

article_430_film_01_250.png Die Bedeutung von Alfred Hitchcock für die Filmgeschichte braucht man wohl nicht mehr näher zu erläutern, hat der geniale Regisseur doch laut Michael Haneke „die Bildsprache des Kinos so entwickelt, dass man gar nicht umhin kommt, von ihm beeinflusst zu sein.“ Psycho (1960) ist nur einer der von Meister Hitchcock in Szene gesetzten, ewigen Kla...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

The gore, the blood and the ugly

article_427_01_django_unchained_250.png

It’s the „new sadism“ in cinema – the wave of films in which violence is graphic, bloody but always underpinned by irony or gallows humour.


Text: Geoffrey Macnab Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

Eine Frage der Ehre

article_426_grandmaster_01_250.png

Zwei Meister, eine Leidenschaft und die tödliche Kunst der 64 Hände: Wong Kar-Wai holt mit seinem neuen Film „The Grandmaster“ zum melancholischen Kung-Fu-Epos aus. 


Text: Pamela Jahn Fotos: Archiv | Film | 03/2013 read more...

Unruhe im "postdramatischen Kino"

article_423_01_poland_250.png

Przemysław Wojcieszek gehört zu den erfolgreichen Außenseitern des zeitgenössischen polnischen Kinos. Das Crossing EuropeFilmfestival in Linz widmet ihm den diesjährigen Tribute.


Text: Bernd Buder Fotos: Archiv | Film, Portrait | 03/2013 read more...

Michael Haneke

article_415_3_michael-haneke-emmanuel_250.jpg Es war die Auszeichnung, die Michael Haneke in seiner ohnehin beeindruckenden Sammlung an Filmpreisen noch gefehlt hat. Bei der 85. Auflage der Oscar-Verleihung gewann Amour in der Kategorie „bester nicht englischsprachiger Film“ die begehrte Statuette. Mit dem berührenden Drama um Liebe und Tod eines alten Ehepaars ist Haneke, einer der großen, ko...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 02/2013 read more...

Gangster und Staatsmänner

article_403_film_1_250.png Zwei kleine Gauner planen den großen Coup: Der Überfall auf eine illegale Kartenrunde soll eine hohe Beute einbringen, die es den beiden ermöglicht, ihre trostlose Existenz hinter sich zu lassen. Doch das Glücksspiel steht unter dem Schutz des organisierten Verbrechens und dort reagiert man auf derartige Verstöße gegen die Regeln des Milieus mit dr...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 12/2012 read more...

Kategorie: Keywords :: Film
Seite: 1 2 3 4 5 6
151 - 200/251