Kategorie: Keywords :: Film
Seite: 1 2 3 4 5
201 - 233/233

Steidlville

article_281_steidlville1_250.png Der 88 Minuten dauernde Dokumentarfilm „How to Make a Book with Steidl“ von Gereon Wetzel und Jörg Adolph ist zu Recht preisgekrönt. Allein der Titel hätte auch anders lauten können, wie How to Make a Book with Gerhard Steidl. Denn dieser, Verleger und Drucker in Personalunion, trägt durch sein Auftreten, seine Persönlichkeit zum Gelingen und zur A...
Text: Carola Leitner Fotos: | Books, Film | 07/2012 read more...

I like the freedom of being on a bike

article_269_fassbender1_250.png

Starring in just about every Hollywood movie coming out, Fassbender recently starred in “A Dangerous Method”, “Shame”, and now stars in “Prometheus”, which he’s talking about today on a cold afternoon in London.


Text: Sian Edwards Fotos: Twentieth Century Fox | Film | 07/2012 read more...

Aliens of mass destruction

article_268_prometheus_1_250.png

Mark Pilkington explores the terrifying origins of the Alien franchise in Ridley Scott’s Prometheus...


Text: Mark Pilkington Fotos: Twentieth Century Fox | Film | 07/2012 read more...

Erschreckend glaubwürdig

article_266_kostuembild_1_250.png

Über das Kostümbild in ausgesuchten österreichischen Filmen


Text: Anne Feldkamp Fotos: Archiv | Film | 07/2012 read more...

Provokation der Wirklichkeit

article_241_oberhausen_1_250.png Wiener Symposium zu 50 Jahre Oberhausener Manifest. „Manifeste verfügen über eine komplizierte zeitliche Struktur: Sie projektieren eine Zukunft, um in der Gegenwart zu intervenieren, während die Vergangenheit mit großer Geste verabschiedet wird.“ Die große Geste, die die Wissenschafterin Karin Harrasser hier beschreibt, lautet im Original des am ...
Text: Brigitte Auer Fotos: Archiv | Film | 06/2012 read more...

Der unsichtbare Feind

article_223_hollywood_1_250.png

Die Invasion im Irak geriet für die Vereinigten Staaten zum strategischen und moralischen Desaster. Hollywoods Aufarbeitung fällt entsprechend düster und pessimistisch aus.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 06/2012 read more...

Made in the shade

article_222_banksy_01_250.png

Banksy in ”the world’s first street art disaster movie“


Text: Eleanor Mills Fotos: Archiv | Film | 06/2012 read more...

La fuerza nueva

article_209_rodriguez_250.png

Hollywood has a history of treating actors and actresses of Hispanic descent very badly. But the times, they are a-changin‘. Robert Rodriguez’ film ”Machete“ is a prime example of new Latina and Latino self-consciousness.


Text: Pamela Jahn Fotos: | Film | 05/2012 read more...

Look East for Great Films!

article_208_con_fidel_pase_lo_que_pas_250.png Im Westen nichts Neues? Das erste LET’S CEE Festival bringt für eine Woche hochkarätige Filme aus Zentral- und Osteuropa nach Wien, die zum allergrößten Teil noch nicht in österreichischen Kinos zu sehen waren. Mehr als 30 Filme werden in zwei Wettbewerbsschienen sowie einigen programmatischen Schwerpunkten (zum Beispiel zum estnischen Kino oder de...
Text: Brigitte Auer Fotos: | Film | 05/2012 read more...

Rebel with a cause

article_204_sean_penn_1_250.png

Sean Penn has established himself as one of the most exciting artists Hollywood has to offer nowadays. Approaching his 50th birthday, there is still plenty to expect from the charismatic and sometimes controversial actor/director.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: | Film, Portrait | 05/2012 read more...

Robert Stadlober

article_199_stadlober_250.png

Die vielen Schattierungen des Ichs. Robert Stadlober über Filmdrehbesäufnisse, die Tücken von Wikipedia und darüber, warum es kei- ne schlechte Sache sein muss, um acht Uhr früh Tränen in den Augen zu haben


Text: Günter Pscheider Fotos: Stefan Tauber | Film, Interview | 05/2012 read more...

The Queen of Cool

article_192_naomi_watts_fair_game_250.png Naomi Watts in zwei neuen, sehr unterschiedlichen Filmen.
Text: Daniela Sannwald Fotos: Archiv | Film, Portrait | 05/2012 read more...

Kritische Situationen

article_180_film_250.png Wes Anderson zählt mit Sicherheit zu den ausgeprägtesten Autorenfilmern des gegenwärtigen US-amerikanischen Kinos. Mit seinem trockenen Humor und den schrägen Charakteren, die seine Filme bevölkern, hat er einen ebenso persönlichen wie eigenwilligen Stil entwickelt. Dank Filmen wie Rushmore, The Royal Tenenbaums oder The Life Aquatic with Steve Zis...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Archiv | Film | 05/2012 read more...

Nouvelle Hollywood

article_167_01_bonnieundclyde_250.png

Die Nouvelle Vague zählt zu den wichtigsten Erneuerungs- bewegungen des französischen Kinos. Ihr Einfluss auf Hollywood war aber ebenfalls von enormer Bedeutung. Eine Spurensuche.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: | Film | 05/2012 read more...

Family Misfortunes

article_158_dark_shadows_1_250.png

Tim Burton talks to Mark Pilkington about his latest project, the gothic vampire soap opera otherwise known as Dark Shadows...


Text: Mark Pilkington Fotos: Martin Slivka | Film | 05/2012 read more...

The king of indie who’ll never look back in anger

article_149_upside_down_01_250.png

The story of Britpop is told in "Upside Down", a fascinating film about Creation Records and its maverick founder, Alan McGee.


Text: Geoffrey Macnab Fotos: Archiv | Film, Music | 04/2012 read more...

Séances: Performing Film

article_145_john_boorman_point_blank__250.png

Albert Oehlen und Christopher Williams zu Gast im mumok kino


Text: Fotos: mumok | Art, Film | 03/2012 read more...

Am Limit

article_99_marilyn_250.png Michelle Williams zählt schon seit einigen Jahren zu den aufregendsten Schauspielerinnen des US-amerikanischen Kinos. Ob in Arbeiten renommierter Regisseure wie Martin Scorseses Shutter Island oder Independent-Produktionen wie etwa Wendy and Lucy und Blue Valentine, ihre Auftritte bestätigen jedes Mal aufs Neue ihr Talent und ihre Vielseitigkeit. D...
Text: Jörg Schiffauer Fotos: Filmladen | Film | 03/2012 read more...

Anja Salomonowitz

article_75_spanien_250.png Das Interesse für gesellschaftspolitisch brisante Themen ist bereits in den ersten Kurzfilmen der Filmregisseurin und Drehbuchautorin Anja Salomonowitz evident. Darin werden binationale Ehen, Rassismus, Partisaninnen und Partisanen sowie die österreichische Einwanderungspolitik verhandelt. 1976 in Wien geboren, studierte Salomonowitz zuerst Theater...
Text: Brigitte Auer Fotos: | Film | 03/2012 read more...

Hunger for Success

article_63_01_jenniferlawrence_250.png

Mark Pilkington meets Jennifer Lawrence, star of „The Hunger Games“, the film series many are tipping to be bigger than Twilight...


Text: Mark Pilkington Fotos: Elmo Movieworld | Film | 03/2012 read more...

J. Edgar

article_11_j.edgar_01_250.png Wenn eine Ikone des US-amerikanischen Kinos wie Clint Eastwood mit Leonardo DiCaprio, einem der charismatischsten Schauspieler seiner Generation, ein Biopic über eine ebenso legendäre wie kontroversielle Figur dreht, kann eigentlich nicht viel schief gehen. Mit Hilfe seines Drehbuchautors Dustin Lance Black schafft es Eastwood in J. Edgar das priva...
Text: Dummy Dummy Fotos: | Film | 02/2012 read more...

Drive

article_10_drive_001_250.png

Die erste Hollywood-Inszenierung des Dänen Nicolas Winding Refn mit Ryan Gosling in der Hauptrolle darf schon jetzt als einer der Filme des Jahres gelten.


Text: Dummy Dummy Fotos: | Film | 01/2012 read more...

This is not film, this is not cinema

article_26_peter_eve4_250.png Der österreichische Avantgarde-Filmer Peter Tscherkassky hat für seine "handgemachten" Kurzfilme bereits über 50 heimische und internationale Auszeichnungen erhalten. In den letzten Jahrzehnten hat Tscherkassky mit seinen Essays und Artikeln die Geschichte und Theorie des Avantgarde-Kinos publizistisch begleitet. Jetzt arbeitet er gemeinsam mit sei...
Text: Michael-Franz Woels Fotos: Magdalena Blaszczuk | Books, Film, Interview | 12/2011 read more...

Strategen der Macht

article_24_ides_of_march_11_250.png

Mit "The Ides of March" wirft George Clooney einen gnadenlos ernüchternden Blick auf den Zustand des politischen Systems der USA.


Text: Jörg Schiffauer Fotos: Tobis | Film | 12/2011 read more...

Das Gallozentrische Weltbild

article_8_vincent_gallo_2_250.png Künstler, widersprüchlicher Provokateur, sensibles Arschloch, einsamer Perfektionist, selbstironisch in seiner Legendenbildung und sauer, wenn man ihn einen Narzisst nennt. Nebenbei macht er Filme, Musik, Kunst, profitable Geschäfte, fuhr professionell Motorradrennen, modelt und hat beschlossen in Zukunft sein Genie der Welt vorzuenthalten. ...
Text: Brigitte Auer Fotos: Anton Corbijn for G-Star | Film, Portrait | 12/2011 read more...

That’s the story of my life

article_91_szenenbild_05_250.png

The Adventures of Tintin (2011) – Steven Spielberg directed a motion capture 3D film based on three stories published in the 1940s, The Crab with the Golden Claws (1941), The Secret of the Unicorn (1943), and Red Rackham's Treasure (1944). Peter Jackson's company Weta Digital provided the animation and special effects.


Text: Eduardo Misisco Fotos: Sony Pictures | Film, Interview | 10/2011 read more...

Der freundlichste Terrorist

article_90_hans_hurch_250.png Hans Hurch, geboren 1952 in Schärding, ehemals Filmpublizist, Assistent des französischen Filmemachers  Jean-Marie Straub und Kurator der Aktion „Hundertjahrekino“, leitet seit 1997 erfolgreich die Viennale, der er seinen ganz persönlichen Stempel aufgedrückt hat. Am Tag vor der Programmierung des 49. Festivals spricht er über erste Filmerfahr...
Text: Andreas Ungerböck Fotos: Magdalena Blaszczuk | Film, Interview | 10/2011 read more...

The Days Off

article_120_daniel_c_ingo_pertramer_250.png

The most unusual is in the most usual. The photographs by Daniel Gebhart de Koekkoek proved it. At first his works create distance. Then the viewer realizes that this story is familiar from somewhere, but the reading is entirely different.


Text: Boris Kostadinov Fotos: Ingo Pertramer | Film | 07/2011 read more...

Wurzeln im Stein

article_119_nguyen_250.png

In seinem neuen Film „Tomorrow You Will Leave“ stellt der vietnamesischstämmige Regisseur Martin Nguyen seine eigene Familie in den Mittelpunkt seines genauen, mitfühlenden Blicks.


Text: Günter Pscheider Fotos: Magdalena Blaszczuk | Film, Interview | 07/2011 read more...

Das Moderne Gefühl

article_106_distl_250.png

Andrea Dee und Gottfried Distl kämpften in den frühen Achtziger Jahren gegen die künstlerische Erstarrung Wiens. Jetzt sind ihre Arbeiten wieder zu sehen, zu lesen und zu hören.


Text: Andreas Ungerböck Fotos: Archiv: Gotfried Distl | Film, Music | 07/2011 read more...

Woody’s Angels

article_102_woody_allen_250.png

To say that Woody Allen is a „women’s director“ would be the understatement of the century. A foray through his work proves the point – and so does his new feature „Midnight in Paris“.


Text: Pamela Jahn Fotos: Filmladen | Film | 07/2011 read more...

Jake’s got it under control

article_113_sourcecode1_250.png

Jake Gyllenhaal, definitely one of the world’s finest actors, talks about the challenges of his role in “Source Code” and about working with shooting-star director Duncan Jones.


Text: Izumi Hasegawa Fotos: Elmo Movieworld | Film, Interview | 05/2011 read more...

The Big Jeff

article_134_jeff_bridges_250.png

Jeff Bridges’ effortless demeanour belies the hard work and deep thought he puts into each role. His latest, though, in the Coen brothers’ western ‘True Grit’, should be a breeze – he has been playing cowboys since he was a kid.


Text: Mick Brown Fotos: | Film, Portrait | 03/2011 read more...

Kategorie: Keywords :: Film
Seite: 1 2 3 4 5
201 - 233/233