article_844_qekate_at_the_laundrette__580x396.jpg
Kate at the Laundrette © Arthur Elgort, VOGUE Archive Collection

LUMAS

Text: Fotos: LUMAS

LUMAS bietet in über 40 Galerien weltweit Editionen in musealer Qualität. Mehr als 1.800 Arbeiten von 200 etablierten Künstlern und viel versprechenden Newcomern liefern einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Designszene. Die Werke sind als handsignierte Originale in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren erhältlich.

The Vogue Collection 

Sie ist so etwas wie die Grande Dame aller Modezeitschriften. Schon 1892 erschien die erste Ausgabe der Vogue in den USA, seit 1909 im New Yorker Verlag Condé Nast. Tradition trifft hier auf Internationalität: In 21 Ländern weltweit gibt es nationale Vogue-Ausgaben
LUMAS Salzburg widmet mit „Masterpieces of Fashion Photography“ dieser ganz besonderen Beziehung nun eine eigene Ausstellung: Am 17. Juli 2015 präsentiert die Editionsgalerie dem Salzburger Publikum Editionen von legendären Modefotografen wie Horst P. Horst, Erwin Blumenfeld und Bert Stern. 

Bernhard Lang  

Farbenprächtige Sonnenschirme aufgereiht zu geometrischen Mustern, daneben das türkisblaue Mittelmeer als strahlende Farbfläche – Bernhard Langs Fotografien zeigen den Strand aus einer neuen Perspektive. „Die Sicht von oben fand ich derart beeindruckend, dass ich die Eindrücke festhalten wollte“, sagt er. Das Ergebnis ist die einzigartige Serie „Adria“ – eine außergewöhnliche Interpretation der italienischen Urlaubskulisse. „Dinge, die von unten gesehen gewöhnlich wirken, werden aus der Sicht von oben zu interessanten Formen und Mustern, die einem abstrakten Gemälde ähneln“, so der Künstler.
Im April wurde der Fotograf Bernhard Lang mit dem renommierten Sony World Photography Award 2015 ausgezeichnet. Nun macht LUMAS erstmals sechs Werke des Künstlers aus der prämierten Werkreihe „Adria“ als limitierte Edition zugänglich.

LUMAS Galerie Wien: Wollzeile 1-3, 1010 Wien
LUMAS Galerie Salzburg: Judengasse 9, 5020 Salzburg

Tags: