article_1447_01_p20-twilight-lifestyle_580x396.jpg

Die Farbe der Saison: TWILIGHT

Text: Oliver Stangl Fotos: Huawei

Das neue Huawei P20 Twilight mit Leica Dual-Kamera ist ein Smartphone, das Leistungsstärke und markantes Design verbindet.

Als Huawei in diesem Frühjahr seine Smartphone-Modelle der P20-Serie vorstellte, war Branchenbeobachtern schnell klar, dass dem Technologieunternehmen etwas Großes gelungen war: Die Smartphones überzeugten mit exzellenter Performance und edlem Look. Hervorgehoben wurden neben den brillanten Displays und den leistungsstarken Akkus (Huawei SuperCharge sorgt für extrem schnelles Aufladen) besonders die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelten Kameras (FAQ gestaltete für die Ausgabe 48 eine Modestrecke mit dem P20 Pro). Die hervorragenden Rezensionen, die die Fachpresse der P20-Reihe angedeihen ließ, schlugen sich dabei auch ganz konkret in Zahlen nieder: Mit fast 50 Millionen verkauften Geräten baute Huawei seinen weltweiten Marktanteil auf 13,3 Prozent aus; ein Erfolg, zu dem auch die P20-Smartphones maßgeblich beigetragen haben. Nachdem dieser Marktanteil global gesehen bereits für Platz 2 hinter Samsung reicht, gibt es wohl keine Zweifel mehr daran, dass Huawei heute zu den ganz großen Playern am Smartphone-Markt zählt. Auch in Österreich stieß man auf Platz zwei vor: Wie die Tageszeitung „Der Standard“ berichtete, konnte Huawei hierzulande Apple überholen und liegt aktuell bei einem Marktanteil von 28 Prozent.
02_P20_Twilight_lifestyle_images_2.jpg

Das Unternehmen ruht sich auf diesem Erfolg jedoch nicht aus, sondern legt nun eine neue Farbvariante namens Twilight auch für das Huawei P20 vor. Der Name bezieht sich dabei auf den ebenso ungewöhnlichen wie abwechslungsreichen Look, der vom Polarlicht inspiriert wurde: Mehrere optische Schichten auf der Glasrückseite brechen das Licht an der Smartphone-Oberfläche und sorgen für eine Veränderung des Farbtons. Kräftiges Blau wandelt sich dabei je nach Lichteinfall zu einem wahren Spektrum an Buntheit, das von Violett bis Kobaltgrün reicht. Rein äußerlich gesehen ist das Huawei P20 in der Farbe Twilight also ein Smartphone wie ein Fashion-Statement, das Blicke auf sich zieht und perfekt zur Herbstsaison passt.
04_AI_Flower.jpg

Auch das Innenleben des Geräts – das Huawei P20 Twilight basiert auf dem Kirin 970 Prozessor mit EMUI 8.1 und Android 8.1 – kann sich sehen lassen: Unter der Haube des Smartphones steckt eine Leica Dual-Kamera, die Fotos in Profi-Qualität garantiert. Ein ganz besonderer Trumpf ist dabei die von künstlicher Intelligenz gestützte Szenen- und Objekterkennung – das Huawei P20 kann 19 verschiedene Szenarien und Objekte identifizieren und die passenden Modi automatisch auswählen. Die Superzeitlupe in 960 fps kann, je nach aufgenommenem Motiv, für Spaß wie für Intensität sorgen. Schlechte Lichtverhältnisse sind mit dem Nachtmodus kein Problem, ein Bildstabilisator sorgt auch bei Bewegung für Schärfe.
03_camera_Horizontal_original.jpg
Ebenfalls scharf gibt sich das 5,8 Zoll FullView Display. Weitere technische Details sorgen für Interkonnektivität: Das weiterentwickelte EMUI 8.1 Betriebssystem enthält Huawei Share 2.0, mit dem sich Dateien zwischen Huawei Smartphones und Notebooks teilen lassen. Die Projektionsfunktion „Easy Projection“ macht es möglich, das Smartphone mit einem Bildschirm zu verbinden. Mit nur einem Kabel wird das Huawei P20 so zum PC-Ersatz.

Fazit: Mit dem P20 Twilight setzt Huawei seine Erfolgsgeschichte fort.

 

Tags: