article_1087_jlab_580x396.jpg

Ein Schluck Italien

Wie könnte man besser in den Tag des Kaffees am 1. Oktober starten, als mit einer schönen Tasse des köstlichen Heißgetränks. Am liebsten stilecht in einer Bar an der italienischen Riviera, mit Blick aufs Meer. Sollte die Aussicht auf einen Kurztrip in das Land des „Dolce Vita“ eher trüb sein, gibt es mit De'Longhi immer noch echten italienischen Kaffeegeschmack für Zuhause.

Traditionell wird der italienische Espresso in einer Mokkakanne zubereitet. Die Alicia Plus vereint diese althergebrachte Technik mit der neuesten Technologie für Kaffee in Spitzenqualität. Dank Warmhaltefunktion ist sie auch für diejenigen geeignet, die dem Genuss etwas länger frönen wollen.

Wer eher nach Kaffeebar-Flair für die Küche sucht, wird an der klassischen Siebträger-Maschine Dedica seine Freude haben. Die zaubert nicht nur einen köstliches Getränk, sondern macht auch rein äußerlich eine gute Figur.

Für alle, die den Morgen lieber vollautomatisch angehen, bereitet die PrimaDonna Elite auf Knopfdruck Cappuccinos, Latte Macchiatos und sogar Trinkschokolade zu. Mittels App kann ein individuelles Profil angelegt und der Kaffee schon aus dem Bett geordert werden.

 

Tags:

  • Fotos: De'Longhi