article_799_falsecoloredeyes_c_chrish_580x396.jpg
© Chris Haring

False Colored Eyes

Text: FAQ Redaktion Fotos:

Die renommierte Performance-Gruppe Liquid Loft rund um den künstlerischen Leiter und Choreografen Chris Haring präsentiert Ende April ihr neues Stück False Colored Eyes, Teil 2 der Trilogie Imploding Portraits Inevitable im Kasino am Schwarzenbergplatz. Die Screentests von Andy Warhol aus den 1960er Jahren sowie seine Happenings Exploding Plastic Inevitable inspirierten neben der Musik von The Velvet Underground zu dieser eigenwilligen, rauschhaften Inszenierung. Im Gespräch mit FAQ erklärt Chris Haring seine performative Umsetzung.

Premiere: 29. April
Weitere Vorstellungen: 
30. April 
05. – 09. Mai 
12. + 13. Mai  
jeweils um 20:00 Uhr 
Kasino am Schwarzenbergplatz

Eine Kooperation des ImPulsTanz Festivals und des Burgtheaters mit der Performancegruppe Liquid Loft / Chris Haring (Künstlerische Leitung und Choreografie)

FAQ Magazin verlost 2 x 2 Tickets für die Vorstellung von "False Colored Eyes" am 06. Mai 2015
Senden Sie bis 4. Mai ein E-Mail mit dem Betreff "False Colored Eyes"
an gewinnspiel@faq-magazine.com  

 

impulstanz_logo_klein.jpg




Tags: