article_1043_roots_580x396.png
The Roots © Promo

Jazzfest Wiesen

Das Jazzfest Wiesen ist unter neuer Führung wiederauferstanden, der frühere Fixpunkt im Festivalkalender wird neu positioniert und präsentiert am 18. Juni mitten im Erdbeerland einen Headliner mit dem in diesen Breiten niemand mehr gerechnet hat. Die Roots finden den Weg über den großen Teich und nutzen die Sommerpause der Late Night Show mit Jimmy Fallon, die sie als Hausband betreuen, für eine kurze Europatour. Sie sind wohl eine der stilbildenden Bands in der Geschichte des HipHop und verschmolzen als Erste alle Formen schwarzer Musik zu einem Sound, der sie einzigartig machte. Auch der wunderbare Grenzgänger zwischen Jazz, Soul und Songwriting Michael Kiwanuka, der vollkommen zu Recht mit Bill Withers vergleichen wird, wird das Festival beehren.

JAZZ FEST WIESEN 2016
17.06.2016 - 18.06.2016
Ottakringer Arena Wiesen

Tags: